Durchsuchen nach
Monat: Mai 2011

Rezension: Achim Wohlgethan– Schwarzbuch Bundeswehr

Rezension: Achim Wohlgethan– Schwarzbuch Bundeswehr

Rezension: Guntram Gattner Überfordert, demoralisiert, im Stich gelassen – mit diesem Untertitel kann die Gesamtsituation der Bundeswehr aus der Sicht des Autors sicherlich gut zusammen gefasst werden. Und dieser desolate Zustand wird deutlich und ausführlich dargestellt. Als ehemaliger Zeit- und Berufssoldat kann ich aus eigener Erfahrung gerade den geschilderten Ausrüstungsmangel fast uneingeschränkt bestätigen, vor allem was die Vorgehensweise bis zu Einführung des jeweiligen Ausrüstungsmaterials betrifft. In anderen Streitkräften bereits gewonnene Erfahrungen mit bereits existierendem, aber eben nicht in Deutschland hergestellten…

Weiterlesen Weiterlesen

Carl und Bertha (Benz): Deutsche Nostalgie nach den Gründerzeiten

Carl und Bertha (Benz): Deutsche Nostalgie nach den Gründerzeiten

Gestern lief im ARD „Carl und Bertha“–die Geschichte des Autoerfinders Carl Benz und seiner Ehefrau Bertha. Dabei lag die Betonung auf der Liebe zwischen Carl und Bertha, die so gross ist, dass sie auch in stürmischen Zeiten durchhalten, als der Glaube die grosse Erfindung zu machen und das Projekt zu realisieren schon nachlässt und unter Beschuss von allen Seiten liegt. Verwandte, die abraten, der Sohn, der den Vater als selbstsüchtigen Spinner tituliert, die Nachbarn und Bekannten, die das Paar nur belächeln, Investoren, die…

Weiterlesen Weiterlesen

Ägypten: Muslimbrüder vor der Zerreissprobe?

Ägypten: Muslimbrüder vor der Zerreissprobe?

Die Muslimbrüder sind inzwischen sehr aktiv gewesen. Zum einen gründeten sie die Freedom and Justice Party, zum anderen liessen sie nun auch Christen, Frauen und  Minoritäten in die Partei, distanzierten sich bei den neueren blutigen Auseinandersetzungen zwischen Kopten und Salafisten und riefen zur religiösen Versöhnung auf. Die neu gegründete Freedom and Justice Party (FJP) strich wiederum den bisherigen jahrzehntelang von der Muslimbruderschaft verwendeten Slogan „Islam ist die Lösung“. Stattdessen gilt als neues Motto: „Freiheit ist die Lösung und Gerechtigkeit ihre Anwendung“:…

Weiterlesen Weiterlesen

Syriens Baathpartei: Gewalt oder Reform?

Syriens Baathpartei: Gewalt oder Reform?

  Um die gegenwärtige Lage in Syrien zu verstehen, ist es ganz sinnvoll sich die Gemeinsamkeiten und Unterschiede zu anderen arabischen Regimen näher anzusehen.Kern der Herrschaft in Syrien ist die Baath-Partei, die damals sowohl im Irak wie in Syrien gegründet wurde. Beides waren extrem nationalistische Parteieien, die einen stalinistischen Aufbau hatten, der um den jeweiligen Präsidenten, Saddam Hussein im Irak, die Assads in Syrien einen intensiven Personenkult betrieben. In den Anfangstagen waren beide streng antikolonialistisch, antiimperialistisch in dem Sinne, dass…

Weiterlesen Weiterlesen

Post-Bin-Laden-Pakistan: Der Kampf um die Souveränität

Post-Bin-Laden-Pakistan: Der Kampf um die Souveränität

Stand Pakistan schon häufiger in westlichen Ländern in der Kritik aufgrund des ungeklärten Verhältnisses seiner Beziehung zwischen pakistanischen Militär und Geheimdienst (ISI) und den Taliban, so spitzt sich dieser Konflikt nach der Erschiessung Bin Ladens zu. Westliche Staaten, allen voran die USA fragen sich, inwieweit es möglich ist, dass Bin Laden in einer übersichtlichen Kleinstadt, nächst zur nationalen Militärakademie in einem grösseren, mit Stacheldraht gesicherten Komplex wohnen konnte, ohne dass die verantwortlichen Stellen Pakistans davon wussten. Die noch harmloseste Forderung…

Weiterlesen Weiterlesen

Iran und der Persische Golf: Die kommende Konfrontation mit den USA?

Iran und der Persische Golf: Die kommende Konfrontation mit den USA?

Während im Iran gerade ein innenpolitischer Machtkampf zwischen dem Obersten Geistlichen Führer Khameini und Präsidenten Ahmadinedschad tobt, sowie die demokratische Opposition um Moussawi und Kharroubi verstärten Repressionen ausgesetzt ist (Hausarrest für Moussawi, Forderung nach der Todesstrafe für Moussawi und Kharroubi durch einige Parlamentarier und Kleriker), wird der Iran auch aussenpolitisch offensiver. Neuerdings erklärt er den Persischen Golf als rein persisches Gewässer, während der Golfkooperationsrat, der die anderen Golfanrainer vertritt, dem heftig widerspricht. Zuletzt tat sich Irans Generalstabschef Major General Firouzabadi…

Weiterlesen Weiterlesen

Osama Bin Laden tot–der politische Islamismus lebt

Osama Bin Laden tot–der politische Islamismus lebt

Kaum, dass die Navy Seals Bin Laden in seinem Versteck gestellt und erschossen hatten, kam es weltweit zu recht unterschiedlichen Reaktionen. Zum einen bezweifeln Verschwörungstheoretiker, dass Bin Laden erschossen wurde. Während die einen davon ausgehen, dass er noch lebt, meinen die anderen, dass er schon 2001 in Tora Bora getötet wurde und die USA eine Art Medienphantom 10 Jahre aufrechterhalten hätten, um ihren War on Terror zu führen, das sie nun im Schatten der Finanzkrise selbst mittels einer Medieninszenierung der…

Weiterlesen Weiterlesen

China: Kulturkampf um Meister Konfuzius geht in die nächste Runde

China: Kulturkampf um Meister Konfuzius geht in die nächste Runde

  Nachdem die KP China das Konfuziusdenkmal auf dem Platz des Himmlischen Friedens mit viel propagandistischem Aufwand im Januar 2011 aufgestellt hatte, ist es nun über Nacht mysteriöserweise und ganz kleinlaut wieder verschwunden. Seitdem kocht die Gerüchteküche in China. Während die KP China sich hierzu noch nicht offiziell geäussert hat, versucht die regierungsnahe Global Times unpolitische Motive in den Vordergrund zu stellen: Das neue Denkmal würde repariert und in einigen Tagen wieder zurückgebracht. Eine andere Deutung: Das Konfuziusdenkmal sei kein…

Weiterlesen Weiterlesen

Iran: Machtkampf zwischen Khameini und Ahmadinedschad

Iran: Machtkampf zwischen Khameini und Ahmadinedschad

Nachdem Irans Oberster Geistlicher Führer Khameini sich bei den umstrittenen Präsidentschaftswahlen 2009 hinter den Präsidentschaftskanidaten Ahmadinedschad und offen gegen die demonstrierende Opposition gestellt hatte, kommt es nun vermehrt zu Machtkämpfen zwischen dem geistlichen und dem politischen Führer. Laut Verfassung der Iranischen Republik hat der Oberste Geistliche Führer das Sagen im Staate, sowie sein Wächterrat,dem sich der Staatspräsident unterzuordnen hat. Ahmadinedschad hat seit den Wahlen2009 die Exekutive immer weiter mit seinen Leuten besetzt und die Macht der Pasdaran und Revolutionären Garden…

Weiterlesen Weiterlesen