Durchsuchen nach
Monat: Februar 2018

Die Rohingyakrise und das islamistische Attentat auf den Dalai Lama in Indien

Die Rohingyakrise und das islamistische Attentat auf den Dalai Lama in Indien

Kaum eine Randnotiz ist es westlichen Medien wert, von dem Attentatsversuch islamistischer Fanatiker am 19. Januar auf den Dalai Lama in Indien zu berichten. Als der Dalai Lama einen spirituellen Workshop bei einer Pilgerreise in indischen Bihar besuchen wollte, kam es zu einem Bombenanschlag der Neo-JMB, einer Abspaltung der Jamaat-ul-Mujahideen Bangladesh (JMB), worauf die indische Polizei 2 Personen dieser Gruppe als Verdächtige festnahm. Die Neo-JMB wollte am Dalai Lama symbolisch als Vertreter des Buddismus Rache für die Gräueltaten des burmanesischen…

Weiterlesen Weiterlesen

Wird sich die AfD spalten und entlarvt werden?

Wird sich die AfD spalten und entlarvt werden?

Neuerdings gibt es die Hoffnung, dass sich die AfD selbst zwischen dem Höcke und Weidelflügel spalten könnte, was eigentlich bisher nur mit dem erfolglosen Ableben Luckes und Petrys erfolgte, die marginal sind, während die AfD eher erstarkte. Desweiteren sollte man sehen, dass sie als stärkste Oppositionspartei diese Chance nun nutzen wird und massenmedial stärker denn je vertreten sein wird, sowie auch in den Ausschüssen und bei Bundestagsreden samt Talkshows. Entgegen aller Hoffnungen der Linken wird sich die AfD nicht spalten.Lesen…

Weiterlesen Weiterlesen