Durchsuchen nach
Monat: Oktober 2018

Russlands Geostrategie der strategischen Geduld, des Asian Pivot und ihr Chefideologe Karaganow

Russlands Geostrategie der strategischen Geduld, des Asian Pivot und ihr Chefideologe Karaganow

Bei der Analyse der heutigen Geopolitik unter Putin bezeichnet ein mir befreundeter Ex-Diplomat diese als „Strategie der dynamischen Defensive“ die im wesentlichen  das Denkerpaar Snesarew und Swetschin (die in ihrem Schaffen mit dem Duo Marx/Engels verglichen werden)  in ihrer Auseinandersetzung mit Clausewitz und russischer Geopolitik vom Zarenreich bis unter den Bolschewiki als ideen- und handlungsrelevant für die heutige russische Geopolitik unter Putin sieht. Speziell Snesarews Sicht des Britischen Empires weniger als Demokratie, sondern als imperiales Finanzzentrum, das unaufrichtig ist und…

Weiterlesen Weiterlesen