Integrationsmassnahmen: Verhinderung von Parallelgesellschaften und sofortige Abschiebung von AfD-Faschisten

Integrationsmassnahmen: Verhinderung von Parallelgesellschaften und sofortige Abschiebung von AfD-Faschisten

Ein Kommentator schrieb uns ein denkwürdiges Modell zur Integration in Deutschland:

“Die Integration ist meistens geglückt. Aber in anderen Teilen nicht. Daher bei diesen unbelehrbaren Fällen sofortige Abschiebung nach Madagaskar, um keine undemokratischen Parallelgesellschaften in Deutschland entstehen zu lassen: AfD-Faschisten, islamofaschistische Erdogantürken, Muslimbrüder, Al-Qudsanhänger, Teile der Oversea Republicans und Trumpanhänger, Putin- und Dutertefans, Kaczynski- und Orbanfanatiker, kosovarische UCK-Nationalisten samt der ganzen Balkanmafia, die auch noch in die EU wollen, stalinistische PKK-Anhänger, die ein Grosskurdistan wollen und den Greater Middle East nochj ein bisschen aufwühlen wollen, tschechische Baja- Fans oder sonstige osteuropäische Nationalisten und Autoritätsgläubige, sinophile Xi-Chinatolerierer samt den Propagnada- Konfuzius-Instituten der KP China, Bolsonaro–Brasilianer, klerikalfaschistische Evangelikale und Freikirchen, burmanesische Rohingya- Verfolgerextremisten, klerikalfaschistische Falungong, indisch- hindunationalistische BJP- und RSS-Anhänger, thailändische Königs- und Militärdikatursympathisanten, saudiarabische MBS-Fans, u.a.

Dazu die ganzen ausländischen Oligarchen und Ölscheichs aus diesen Länder abschieben in Flüchtlingslager, die unter dem Titel Investoren hier antreten, um die Immobilenpreise, die Gentrifizierung in deutschen Großstädten samt Mietpreise in die Höhe zu treiben, dass für einfache Leute mit oder ohne MIgrationshintergrund kein wesentlicher bezahlbarer Wohnraum mehr bleibt oder gar entsteht und sie da einmal die Lebenswirklichkeit ihres vertriebenen Kulturkreises gewahr werden zu lassen..

Man darf davon ausgehen, dass dies nicht umgesetzt wird, noch durch das Grundgesetz gedeckt wäre, aber nur mal so eine Idee für eine demokratische Säuberung und ganzheitliche Integration . Leider herrscht wie auch von AfD-Seite richtig kritisiert da zuviel Multikulturalismus und Liberalismus. Aber wir würden sie als erste abschieben, wie sie uns auch.Wenn es dabei bliebe.”

Kommentare sind geschlossen.