Archiv des Autors: Ralf Ostner

Über Ralf Ostner

Ralf Ostner geboren 1964 in Frankfurt am Main, 1984 Abitur in Bayern--Leitungskurse: Physik und Kunst/ Schülerzeitung. Studium der Physik (Nebenfächer: Mathematik, Chemie), Wirtschaftsgeographie (Nebenfächer: BWL, VWL) und Studium der Sinologie. 1991 Abschluss als staatlich geprüfter Übersetzer in der englischen und chinesischen Sprache am Sprachen- und Dolmetscher-Institut/München (Leiter der Chinesisch-Abteilung: Herr Zhang, ehemaliger Dolmetscher von Deng Xiaoping und Franz-Josef Strauß).Danach 5 Jahre Asienaufenthalt: China, Indien, Südostasien (u.a. in Kambodscha während des ersten Auslandseinsatzes der Bundeswehr, Interviews mit Auslandschinesen, Recherche im Karen-Guerillagebiet in Burma, Unterstützung einer UNO-Mitarbeiterin während den Aufständen in Nepal und bei UNO-Arbeit in Indien), Australien. Danach 5 Jahre als Dolmetscher, Delegationsbegleiter und Übersetzer in München. Abendstudium an der Hochschule für Politik /München (Schwerpunkt: Internationale Beziehungen). Abschluss als Diplom-Politologe (Diplomarbeit: Die deutsch-chinesischen Beziehungen 1989-2000 unter besonderer Berücksichtigung der SPD-Grünen-Regierung). Delegationsbegleitung von Hu Ping, Chefredakteur der chinesischen Dissidentenzeitung "Pekinger Frühling" (New York)und prominentester Vertreter eines chinesischen Liberalismus bei seiner Deutschlandtour (Uni München, Uni Mainz, Berlin/FU-Humboldt) bei gleichzeitigem Kontakt mit Liu Liqun (Autor des Buches "Westliches Denken transzendieren"/ heute: Deutschlandberater der chinesischen Regierung).Chefredakteur der Studentenzeitschrift UNIPOL . Projekte am Goethe-Institut und bei FOCUS TV. Seit 2000 Übersetzer (chinesisch-deutsch), Graphiker, freier Schriftsteller und Blogger.

Kurznotiz: Strafzinsen, Kohleausstieg und Flüchtlingspolitik vor den ostdeutschen Wahlen

Momentan wird das bisher dominante Thema des Klimaschutzes jetzt über Nacht durch das Thema Strafzinsen relativiert. Interessant ist, dass die GroKo und Söder auf die ohnehin lädierten Banken eindrischt, sie als Sündenböcke an den Pranger stellt, obgleich sie durch die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Kurznotiz: Strafzinsen, Kohleausstieg und Flüchtlingspolitik vor den ostdeutschen Wahlen

China, der Libra und die Internationalisierung des Yuan

Neben dem Finanzzentrum Hongkong gibt es auch noch andere wichtige Kampffelder für China. Neben dem üblichen Bashen der HKproteste fand ich folgenden Artikel in der Global Times sehr interessant:Der Autor sieht in der Libra das Potential einer supersouveränen Währung. Zwar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für China, der Libra und die Internationalisierung des Yuan

Die Linke jenseits der Spaltung

Veröffentlicht am 19. August 2019 von genova68 Ein Interview mit dem Philosophen Robert Pfaller in der taz und ein Interview mit der Soziologin Sabine Hark im Tagesspiegel. Die beiden vertreten angeblich weit auseinanderliegende Positionen, wobei sich vermutlich beide gegenseitig das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Die Linke jenseits der Spaltung

Kann Integration dauerhaft funktionieren? Singapur und seine komplexe Migrantengesellschaft

Gastautor: Dr. Wolfgang Sachsenröder Deutschlands Medien hangeln sich oft mehr schlecht als recht durch die Minenfelder des Migrationsthemas, die Leser sind verunsichert. Die Polizeistatistiken werden unterschiedlich interpretiert, der Zustrom Schutzsuchender geht zurück, bleibt aber hoch, und so wird es auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Kann Integration dauerhaft funktionieren? Singapur und seine komplexe Migrantengesellschaft

Trump will Grönland kaufen-ein Aprilscherz?

Trump hat den Staatsbesuch in Dänemark abgesagt, weil die dänische Regierung nicht über seine Forderung nach dem Verkauf Grönlands an die USA reden will, wobei dänische Regierungsstellen dies als „Aprilscherz“ bezeichneten. Comedians fragten sich auch, ob demnächst ein Trumptower auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Trump will Grönland kaufen-ein Aprilscherz?

Kurznotiz: Klimawandel, Bäumepflanzen und der Kapitalismus

Die Initiative des Chef des Club of Rome Deutschland Frithjof Finkheimer zum Bäumepflanzen Plant a Planet wäre eigentlich zu begrüssen, wie es auch das Desert Techprogramm für Afrika war- einen riesigen Solargürtel in Afrika bauen zu wollen, wobei die westlichen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Kurznotiz: Klimawandel, Bäumepflanzen und der Kapitalismus

Kurznotiz: Was lehrt der Fall Edward Snowden?

Ich habe gestern Oliver Stones Edward Snowdenfilm auf RTLgesehen. Der Film wurde im übrigen in Deutschland in München gedreht, weil das in den USA nicht ging und auch alle sonstigen Filmstudios eine Produktion ablehnten. Interessant war, dass die NSA nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Kurznotiz: Was lehrt der Fall Edward Snowden?

Antiamerikanismus und neuer deutscher Moralnationalismus

Interessante Sichtweise eines oppositionellen Chinesenfreundes über die USA und Deutschland. Er interpetiert den Antiamerikanismus als Ausdruck eines neuen deutschen Moralnationalismus, der die Kriterien des amerikanischen exceptionalism und des Vorbilds des Leuchtturms der Demokratie für die Welt übernehmen will, dabei aber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Antiamerikanismus und neuer deutscher Moralnationalismus

Kurznotiz: Weltwirtschaft-globale Rezession oder technische Rezession?

Wenn man die Wirtschaftsnachrichten der letzten Tage so anhört, empfängt man unterschiedliche Signale. Angeblich wächst die Wirtschaft der Eurozone weiter, obwohl Deutschland schwächelt.Der europäische Handelsüberschuss mit den USA ist von 65 Mrd. Euro auf 75 Mrd. Euro gestiegen. Jetzt reden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Kurznotiz: Weltwirtschaft-globale Rezession oder technische Rezession?

Neue Weltordnung-Germany down, France up? Despotic overreach- Xi und Putin down?

Interessanter Beitrag des ehemaligen Finanzministers und Vizepremier von Polen Jacek Rostowskiund eines in London ansässigen Finazanalysten Arnab Das , der die neuen Konstellationen in Europa nach den Europaparlamentswahlen analysiert: The End of „Peak Germany“ and the return of France Europe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Neue Weltordnung-Germany down, France up? Despotic overreach- Xi und Putin down?

Kurznotiz: Deutsches Forschungszentrum Desy entwickelt Zellulosefaser-weltverändernde Innovation?

Der Welt und dem Heute Journal entnehmen wir die Kurzmedlung, dass das Hamburger Forschungsinstitut Desy eine weltbewegende Technologie entwickelt haben soll: Die Zellulosefaser.Auf der Homepage von Desy erfährt man, dass die Innovation schon 2018 entdeckt wurde und diese erläutert sehr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Kurznotiz: Deutsches Forschungszentrum Desy entwickelt Zellulosefaser-weltverändernde Innovation?

Hongkong-Eskalation oder Deal?

In Hongkong spitzt sich die Lage immer mehr zu. Die KP China lässt die Volksbefreiungsarmee im angrenzenden Shenzhen aufmarschieren und spricht im Zusammenhang der Hongkonger Demontsrationen von Terrorismus,. Wie sie auch US-Kriegsschiffen das bisherige übliche Einlaufen in Hongkong untersagt. Jetzt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Hongkong-Eskalation oder Deal?

Kashmir- an Indian point of view

Article 370 Revoked in Jammu & Kashmir rattles some Countries: Should India be Concerned? ·         The Indian Government revoked Article 370 in Jammu and Kashmir, on August 06, 2019, making J&K and Ladakh two separate Union Territories. ·         Pakistan rattled … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Kashmir- an Indian point of view

Reaktion auf AfD-Forderung eines“Aufstands der Generäle“ :Offener Brief von General a.D. Wittman an den neuen Hoffnungsträger der AfD, Generalleutnant a.D. Joachim Wundrak

Inerhalb der Bundeswehr gärt es. Dass 20% der Bundeswehrler AfDwähler sind, es Gerüchte über rechtsradikale Netzwerke in Bundeswehr und Polizei und Spezialkommados gab, dass die Vergangenheitsbewältigung nicht so bewältigt wurde mit Hinblick auf die Wehrmacht, waren einige Indizien für bedenkliche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Reaktion auf AfD-Forderung eines“Aufstands der Generäle“ :Offener Brief von General a.D. Wittman an den neuen Hoffnungsträger der AfD, Generalleutnant a.D. Joachim Wundrak

Kashmir–fuel in the fire?

India´s decision to abolish the autonomy status of Indian Kashmir has caused a heated debate in the West and abroad. First about the motives: Some expert think that this decision was another indicator for the Modi-BJP-goverment´s Hinduization policy against Muslims. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Kashmir–fuel in the fire?

Europäische Atomacht als break out-Option innerhalb der NATO im Zeichen eines sinoamerikanischen Krieges?

Interessant, wie sich einige europäische Strategen schon gedanklich auf einen sinoamerikanischen Krieg einstellen.Symptomatisch ist der Beitrag von Maximilian Terhalle in Zeitschrift für Außen- und Sicherheitspolitik vom März 2019, Volume 12, Issue 1, pp 133–150 Im Westen nichts Neues? Eine strategische Vision … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Europäische Atomacht als break out-Option innerhalb der NATO im Zeichen eines sinoamerikanischen Krieges?

Der erfolgreiche Vordenker einer US-Oligarchendiktatur: Nobelpreisträger 1986 James Buchanan und der Marsch durch die US-Institutionen- despotism by rules

“Despotism may be the only organizational alternative to the political structure that we observe” James Buchanan in Limits of Liberty Als Lesetip ein Artikel über einen der Nobelpreisträger von 1986 James Buchanan, der als libertärer Vordenker einer US-Oligarchendiktatur fungierte, mittels … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Der erfolgreiche Vordenker einer US-Oligarchendiktatur: Nobelpreisträger 1986 James Buchanan und der Marsch durch die US-Institutionen- despotism by rules

Kurznotiz: Nawalnis „Vergiftung“ und die fehlende Weststrategie gegenüber Putin -für eine Neue Ostpolitik

Unbestritten ist Putin ein autoritärer Dikator, der Oppositionelle unterdrückt, teilweise vergiften oder beseitigen lässt, doch verglichen mit Xi-China, in dem keinerlei politische Oppositionsparteien zugelassen, noch Demonstrationen erlaubt sind, zumal Uigiuren massenhaft in Umerziehungslager geschickt werden und ein digitaler Totalitarismus mittels … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Kurznotiz: Nawalnis „Vergiftung“ und die fehlende Weststrategie gegenüber Putin -für eine Neue Ostpolitik

Interview with General Asthana: „In the existing circumstances Indian Military can fulfill its roles successfully“

Global Review again had the honour to have an interview with General (ret.) Asthana. Major General Asthana is a veteran and gives his own opinion which is not that of any organization. However he is member of the United Services … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Interview with General Asthana: „In the existing circumstances Indian Military can fulfill its roles successfully“

Hongkong- die KP China sieht ausländische Kräfte als Ursache

Die Situation in Hongkong eskaliert weiter. Nun versucht die KP China mittels seiner Hongkonger politischen Stellvertretern und deren Sicherheitsapperat mittels Demonstrationsverboten, Polizeigewalt und dem Einsatz der Triaden als Hilfstruppen den Protest zu unterdrücken. Dabei ist sie bisher nicht sonderlich erfolgreich. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Hongkong- die KP China sieht ausländische Kräfte als Ursache