Was will Putin? Global Reviews Einschätzung von 2015 und heute

Was will Putin? Global Reviews Einschätzung von 2015 und heute

Bevor jetzt wieder der ewige Vorwurf kommt, dass wir naiv gewesen seien, Appeasementfreaks, unseren Einschätzung Putins von 2015. Auch in Hinblick auf die Wahlen in Frankreich am nächsten Sonntag, zumal er nun nicht mehr die marginale NPD als Bündnispartner hat, sondern perspektivisch neben Le Pen auch einen Trump und eine deutsche AfD für die Zukunft. Und der Unterschied zu damals: Putin wollte erst die EU zerstören, die NATO quasi dadurch friedlich zersetzen und in eine eurasische Achse bringen, wie er…

Weiterlesen Weiterlesen

Chinese Foreign Minister attends OIC meeting for first time

Chinese Foreign Minister attends OIC meeting for first time

Nothing is heard about Afghanistan anymore. The last report was that the Taliban want to stop opium cultivation. Good luck. They tried that before and it led to a veritable popular uprising. In addition, you don’t hear anything more about the humanitarian catastrophe or if the UN has organized food aid. Nothing more is known. It is interesting that Pakistan invited China to the OIC for the first time and that the Chinese received broad support in suppressing the Uyghurs,…

Weiterlesen Weiterlesen

Paralympics,Aktion Mensch und die damit einhergehende neue Diskriminierung von Behinderten im Rahmen der Selbstoptimierung

Paralympics,Aktion Mensch und die damit einhergehende neue Diskriminierung von Behinderten im Rahmen der Selbstoptimierung

Ich erinnere mich noch daran, als die Behindertenspendenaktion Aktion Sorgenkind hieß. Zugegeben etwas paternalistisch, dass sich Behinderte nicht selbst äußern könnten und organisieren und betreut werden müssten und man eben für sie spendet. Aber zur damaligen Ziet war dies ein Fortschritt gegenüber der noch weit verbreiteten Behindertenfeindlichkeiteinstelung in der deutschen Gesellschaft, die vor allem noch auf den Sozialdarwinsimus, die Eugenik und der Vorstellung von „lebensunwerten Lebens“ zurückging. Die damalige Vorstellung war: Wir schützen die Behinderten , weil sie sich nicht…

Weiterlesen Weiterlesen

Was ist die Lehre vom Hindukusch, wo Deutschland zuletzt verteidigt wurde?

Was ist die Lehre vom Hindukusch, wo Deutschland zuletzt verteidigt wurde?

Wir empfehlen einen Text vom ehemaligen deutschen Botschafter in Afghanistan, Dr. Hans- Ulrich Seidt, den wir aus urheberrechtlichen Gründen nicht nachdrucken dürfen: „Irrwege am Hindukusch: Ursachen und Folgen deswestlichen Scheiterns in Afghanistan (2001–2021)Hans-Ulrich SeidtEingegangen: 7. Dezember 2021 / Angenommen: 3. März 2022© The Author(s), under exclusive licence to Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil vonSpringer Nature 2022 A N A L Y S Ehttps://doi.org/10.1007/s12399-022-00889-6 „Zusammenfassung Am 15. August 2021 marschierten die Taliban in Kabul ein.Mit ihrer Machtübernahme war die von…

Weiterlesen Weiterlesen

Urban warfare in Ukraine before the battle of Mariupol and elsewhere: The US manual by the US king of urban warfare John Spencer

Urban warfare in Ukraine before the battle of Mariupol and elsewhere: The US manual by the US king of urban warfare John Spencer

Urban warfare in Europe was perceived as unthinkable before the Ukraine war broke out. However, Global Review saw this dimension of war also coming in the future in Europe and made an interview with the leading US expert on urban warfare John Spencer already at September 2017. It included the experience of Stalingrad, Fallujah, Mosul and also the perspective of urban warfare in megacities. Interview with Major Spencer about the future of urban warfare in megacities: „Stalingrad was a very…

Weiterlesen Weiterlesen

Interview with Dr Sachsenröder-ASEAN and the Ukraine war: „It seems to me that the question of whether the threat to Taiwan has increased as a result of the Ukraine war is being discussed more in the West than in Southeast Asia“

Interview with Dr Sachsenröder-ASEAN and the Ukraine war: „It seems to me that the question of whether the threat to Taiwan has increased as a result of the Ukraine war is being discussed more in the West than in Southeast Asia“

Global Review had the honor and opportunity to conduct another interview with Southeast Asia expert Dr. Wolfgang Sachsenröder over Southeast Asia between the USA and China in the Ukraine war. Dr. Wolfgang Sachsenröder holds a PhD in Political Science and Public Law from the University of Bonn, Germany. He became involved in party politics in the student revolution of 1968 and later worked as a political adviser in Asia, the Middle East and the Balkans for a quarter of a…

Weiterlesen Weiterlesen

Interview mit Dr. Sachsenröder-die ASEAN und der Ukrainekrieg: „Ob durch den Ukraine-Krieg die Bedrohung Taiwans gestiegen ist, scheint mir auch mehr im Westen als in Südostasien diskutiert zu werden“

Interview mit Dr. Sachsenröder-die ASEAN und der Ukrainekrieg: „Ob durch den Ukraine-Krieg die Bedrohung Taiwans gestiegen ist, scheint mir auch mehr im Westen als in Südostasien diskutiert zu werden“

Global Review hatte die Ehre und Gelegenheit, ein weiteres Interview mit dem Südostasien-Experten Dr. Wolfgang Sachsenröder über Südostasien zwischen den USA und China im Ukrainekrieg zu führen. Dr. Wolfgang Sachsenröder promovierte in Politikwissenschaft und öffentlichem Recht an der Universität Bonn, Deutschland. Er engagierte sich in der Studentenrevolution von 1968 in der Parteipolitik und arbeitete später ein Vierteljahrhundert lang als politischer Berater in Asien, im Nahen Osten und auf dem Balkan. Als er 2008 nach Singapur zurückkehrte, trat er dem Institute…

Weiterlesen Weiterlesen

Ukraine war – the latest stage of the spiral of escalation: light or heavy weapons?

Ukraine war – the latest stage of the spiral of escalation: light or heavy weapons?

After  ideas that NATO itself should intervene against Russia in Ukraine or set up a no-fly zone or a humanitarian candy bomber bridge with a NATO escort were canceled for the time being, since they would trigger a direct confrontation and probably the direct 3rd World War, the discussion now wavers with regard to the sanctions, whether an oil and/or coal and/or gas embargo should now also be implemented, which, however, does not yet find sympathy because of the disastrous…

Weiterlesen Weiterlesen

Ukrainekrieg- der letzte Stand der Eskalationsspirale: Leichte oder schwere Waffen?

Ukrainekrieg- der letzte Stand der Eskalationsspirale: Leichte oder schwere Waffen?

Nachdem vorerst die Ideen, dass die NATO selbst in der Ukraine gegen Russland eingreift oder eine No-Fly- Zone oder eine humanitäre Rosinenbomberbrücke mit Nato- Eskorte einrichtet ad acta gelegt wurden, da sie eben eine direkte Konfrontation und wahrscheinlich den direkten 3. Weltkrieg auslösen würden, schwankt nun die Diskussion einmal bei den Sanktionen, ob man nun auch ein Öl- und/ oder Kohle- und/ oder Gasembargo machen soll, was aber noch nicht Sympathie findet wegen der desaströsen ökonomischen Auswirkungen und der Frage…

Weiterlesen Weiterlesen

Ukraine war: USA forgets about the Greater Middle East and remembers the Asian pivot

Ukraine war: USA forgets about the Greater Middle East and remembers the Asian pivot

Due to the Ukraine war and its atrocities, the Western media don´t care about other regions than Europe anymore. Former military advisor General Erich Vad said in a Phoenix talk that the West also killed hundred thousands in the Iraq war and Afghanistan, caused refugee waves and had also elimination lists for special operations by death squadrons in these countries. After the withdrawal of the West in the Greater Middle East from Iraq, Syria and Afghanistan there are no reports…

Weiterlesen Weiterlesen

Der vorschnelle Siegestaumel des Westens im Ukrainekrieg: Sun Tze und der mögliche gamechanger Marine Le Pen

Der vorschnelle Siegestaumel des Westens im Ukrainekrieg: Sun Tze und der mögliche gamechanger Marine Le Pen

Bei allem momentanen orschnellen Siegestaumel des Westens und der Ukrainer, dass Putin bei seinem Blitzkrieg „festgefahren“ ist, nun seine Truppen auf eine Offensive im Donbass , die Landbrücke über Maripoul zur Krim und eventuell noch Odessa umgruppiert, Gerassimow und Schoigu scheinbar das Schicksal Berejas oder Hausarrest oder Straflager ala Nawalny verpasst bekommen haben, der Sicherheitsrat neuerdings ohne dieses medienfotogene Duo auskommt in den russischen Staatsmedien, und der „Schlächter von Syrien“, General Alexander Dwornikow nun vor Ort den bisher verpatzten Krieg…

Weiterlesen Weiterlesen

ARTE-Serie „Tötet die Bestien“: Postkoloniale mea- culpakritik des Westens ohne Aktualisierung und Gegenwarts- und Zukunftsperspektive

ARTE-Serie „Tötet die Bestien“: Postkoloniale mea- culpakritik des Westens ohne Aktualisierung und Gegenwarts- und Zukunftsperspektive

Zur sogenannten Zeitenwende, die auch militärisch gemeint ist, läuft nun auf ARTE die vierteilige Serie „Rottet die Bestien aus“. Eine gute Analyse des Rassismus, Faschismus, der Genozide und des Kolonialismus und Imperialismus, soweit es die Vergangenheit anbetrifft. Wer will da wiedersprechen, auch um nicht in den Verdacht eines Ewiggestrigen zu kommen? Inzwischen ist nur noch ein Teil in der Mediathek: „Rottet die Bestien aus- wie ich auf Distanz töte“ . Eine gute historische Analyse, dass Europa und dann die USA…

Weiterlesen Weiterlesen

EU-NATO: Many alleged and real Trojan horses of Putin?

EU-NATO: Many alleged and real Trojan horses of Putin?

The standard charge of being a Trojan horse or an agent of influence for another side within NATO and the EU is not a new charge. It all started with De Gaule linking GB accession to the EU to the point that the British were a US Trojan horse to prevent any further integration or Franco-German axis and break up this dominance within the EC and also a European one To prevent a central state under Franco-German hegemony. This is…

Weiterlesen Weiterlesen

EU- NATO: Viele vermeintliche und reale trojanische Pferde Putins?

EU- NATO: Viele vermeintliche und reale trojanische Pferde Putins?

Der Standardvorwurf, ein trojanisches Pferd oder ein Einflussagent einer anderen Seite zu sein innerhalb der NATO und der EU ist keine neue Beschuldigung. Es fing schon damit an, dass De Gaule den Beitritt von GB mit dem Hinweis verband, dass die Briten ein trojanisches Pferd der  USA seien, um jegliche weitere Integration oder deutsch-französischen Achse und deren Dominanz über die sich formierende EG aufzubrechen und auch einen europäischen Zentralstaat unter deutsch-französischer Hegemonie zu verhindern. Ganz falsch ist dies nicht, wenn…

Weiterlesen Weiterlesen

Ist Kritik an Brzezinski, NATO-Osterweiterung und geopolitische Motiven der USA Putin- versteher- Fake News? In memorandum eine Monitorsendung im ARD von 2014

Ist Kritik an Brzezinski, NATO-Osterweiterung und geopolitische Motiven der USA Putin- versteher- Fake News? In memorandum eine Monitorsendung im ARD von 2014

Hier noch eine alte Monitorsendung im ARD von 2014, die sich mit der Ukrainekrise beschäftigt, der Maidanrevolution und den geopolitischen Hintergründen und da eine klare Anti-NATO-Positionierung hatte. Ist das Fake News? Ist das Putinversteherei? Sind solche Titel wie „Kriegstreiber NATO“, Verweise auf Brzezinskis geopolitische US-Hegemoniestrategie, die die Ukraine als den Dreh- und Angelpunkt sahen oder die Infragestellung der Scharfschützen am Maidan, die möglicherwiese sogar auf das Konto der Oppositionsbewegung und der Swoboda gingen, heute überhaupt noch denkbar?. War all das…

Weiterlesen Weiterlesen

Despite or because of the Ukraine War: Igniting sparks in the Indo-Pacific: Solomon islands and Pelosi

Despite or because of the Ukraine War: Igniting sparks in the Indo-Pacific: Solomon islands and Pelosi

Xi probably gave Putin the green light to go to war in Ukraine during the Winter Olympics, hoping to test the resilience of the West, he also assumed a blitzkrieg, the weakness of the West and the Ukrainians, to shock the West, to tie down US troops in Europe in order to clear the way in the Indo-Pacific and in Taiwan, but after the plan didn’t work out for the time being, the CCP is holding back for the time…

Weiterlesen Weiterlesen

Trotz oder wegen Ukrainekrieg: Zündeln im Indo-Pazifik; Salomoninseln und Pelosi

Trotz oder wegen Ukrainekrieg: Zündeln im Indo-Pazifik; Salomoninseln und Pelosi

Xi hat Putin wahrscheinlich während der Winterolympiade grünes Licht für den Ukrainekrieg gegeben hat, in der Hoffnung auszutesten, wie belastbar der Westen sei, er auch von einem Blitzkrieg ausging, der Schwäche des Westens und der Ukrainer, um den Westen in Schockstarre zu versetzen, US-Truppen in Europa zu binden, um so den Weg im Indo-Pazifik und in Taiwan frei zu haben , aber  nachdem die Rechnung vorläufig nicht aufging, hält sich die KP China vorerst zurück. Von taiwanesischer DDP- Seite wird…

Weiterlesen Weiterlesen

Ist Deutschland ein souveräner Staat?

Ist Deutschland ein souveräner Staat?

Ist Deutschland ein souveräner Staat? In der offiziellen Geschichtsschreibung wird die BRD als Staat mit beschränkter Souveränität gesehen,das wiedervereinigte Deutschland als Staat mit voller Souveränität. Hierzu die offizielle Sichtweise der Bundeszentrale für politische BIldung ,die auch als staatlich-politische Sichtweise verbreitet wird. https://www.bpb.de/shop/zeitschriften/apuz/29084/von-der-beschraenkten-zur-vollen-souveraenitaet-deutschlands/Nun gibt es Links-und Rechtsradikale,die in dem neuen Deutschland keinen souveränen Staat sehen,sondern als Bananenkolonie der USA oder wie Reichsbürger als BRD GmbH. Zumal diese Leute immer noch bemäkeln, dass Deutschland keinen Friedensvertrag hat, diesen in den 2 plus…

Weiterlesen Weiterlesen

Diversity-Sitcom „Doppelhaushälfte“- die halbe und unpolitische Wahrheit über Diversity- Bunt, inklusiv, Lifestyle und divers-inklusive oder exklusive Integration? Liberale Demokratie oder Diktatur statt illiberaler Demokratie oder Dikatur?

Diversity-Sitcom „Doppelhaushälfte“- die halbe und unpolitische Wahrheit über Diversity- Bunt, inklusiv, Lifestyle und divers-inklusive oder exklusive Integration? Liberale Demokratie oder Diktatur statt illiberaler Demokratie oder Dikatur?

Zu empfehlen: Die Diversitysitcom Doppelhaushälfte., die in der ZDF Mediathek abrufbar ist unter: https://www.zdf.de/serien/doppelhaushaelfte Eine Berliner Akademikerfamilie mit Migrationshintergund bezieht eine Doppelhaushäfte mit einem biodeutschen prolligen Ex-Politizisten und dessen vietnameischstämmiger Frau samt kognitiv gestörten Sohn, was Aufhänger zahlreicher Verwicklungen und Auseinandersetzungen wird. . Dazu auch noch die Pressemappe des ZDFs mit den Stellungsnahmen der Hauptdarsteller : https://presseportal.zdf.de/pm/doppelhaushaelfte/ Über den Inhalt kann man auch hier lesen: http://www.tittelbach.tv/programm/serie/artikel-6024.html Was mir an Doppelthaushälfte so gefällt,ist,dass es nicht eine grobschlächtige Teilung zwischen angry White…

Weiterlesen Weiterlesen

Von Kudrin zu Glasjew und dem Isbrosker Klub- Umstellung auf russische Kriegswirtschaft und Säuberung gegen die „6te Kolonne des Westens“?

Von Kudrin zu Glasjew und dem Isbrosker Klub- Umstellung auf russische Kriegswirtschaft und Säuberung gegen die „6te Kolonne des Westens“?

Bei der weiteren Entwicklung,sollte man genau beobachten, wen Putin als seinen Chefökonomen einsetzt und welche Funktionen er bekommt.Bisher war Putins Chefberater in dieser Sache Kudrin. Der zeichnete sich durch die Propagierung einer Umstellung der russischen Wirtschaft zu einer exportorientierten,modernen Hitechwirtschaft aus,aber Putins Interesse lag nur an einem seiner Ratschläge:Von den Öl-und Gaseinnahmen einen Zukunftsfonds zu bilden.Putin hat die Gelder aber nicht in Verbesserung des Bildungssystems, Infrastruktur und Hitechindustrien gesteckt,sondern vor allem zur Aufrüstung genutzt und insofern Hitech,dann nur zum militärischen…

Weiterlesen Weiterlesen