Durchsuchen nach
Month: Oktober 2023

Gas in Gaza-Hamastan?

Gas in Gaza-Hamastan?

Überall propalästinensische Demos in Europa. Schon 100000 in London, gestern Zehntausende in Paris, in Deutschland hält es sich mit maximal 7000 noch in engen Grenzen. Aber mal abwarten, falls Erdogan seine Deutschtürken doch noch mobilisieren sollte. Bisher und angafangs hat Erdogans Ditib und der Zentralrat der Muslime nach einigem Zögern  ja das Hamasmassaker verurteilt, wobei Erdogan inzwischen schon von einem möglichen“Genozid“ in Gaza spricht. Wenn man Al Jazerra ansieht, wird da die scheinbar weltweit einzige Proisraeldemo mit 25000 in Berlin…

Weiterlesen Weiterlesen

Muslimbrüderaussteiger Ayaan Hirsi Ali und Mosab Hassan Yousef als Kronzeugen zum Hamastankrieg

Muslimbrüderaussteiger Ayaan Hirsi Ali und Mosab Hassan Yousef als Kronzeugen zum Hamastankrieg

Neben Hamed Abdel Samad, der in Deutschland nicht zuletzt wegen der mit Henrik M. Broder produzierten ARD-„Deutschlandsafari“ und als Islamkritiker bekannt wurde,  gibt es als prominenteste Kronzeugen und Aussteiger bei den islamistischen Muslimbrüdern noch den Sohn eines Hamas Mitgründers Mosab Hassan Yousef und die ehemalige Muslimschwester Ayaan Hirsi Ali. Hier noch, was diese zum Hamaskrieg zu sagen haben: „Mit der Hamas gibt es keinen Frieden Ayaan Hirsi Ali Wenn Sie wirklich Frieden zwischen Israelis und Palästinensern oder ganz allgemein zwischen…

Weiterlesen Weiterlesen

Befördern Putin,Xi und AfD Sahra Wagenknecht in den Landwehrkanal?

Befördern Putin,Xi und AfD Sahra Wagenknecht in den Landwehrkanal?

Sahra Wagenknecht wird jetzt ihre Partei gründen. Organisatorische Vorarbeit wird über einen Verein nun institutionalsiert, der das „Bündnis Sahra Wagenknecht“ (BSW) einleiten soll. Die offizielle Parteigründung ist für Januar 2024 vorgesehen. Seitens der etablierten demokratischen Parteien wird dies stillschweigend begrüßt, da das BSW eben der AfD viele Stimmen kosten könnte, zwischen 15% und 30% taxiert wird, ja auch Höcke zuletzt flehentlich bettelte, dass Wagenknecht der AfD beitreten sollte. Daran hindert sie vor allem deren neoliberales, sozialdarwinistisches Programm und ihre linksnationalpazifistische…

Weiterlesen Weiterlesen

Great Greta will „Palästina befreien“: Klimaschutz zwischen Anticarpitalismus und Weltkriegsflächenbrandgefahr

Great Greta will „Palästina befreien“: Klimaschutz zwischen Anticarpitalismus und Weltkriegsflächenbrandgefahr

Greta ist immer wieder für Unruhe und Überraschungen in Reihen der Klimaschutzbewegung, vor allem auch der deutschen Greenies gut. Zuerst war man entsetzt, als sie Atomkraft, die in ihrem Heimatland Schweden wie auch anderen Ländern weltweit trotz deutscher Befindlichkeiten  inzwischen kräftig ausgebaut wird, als CO2- sparende Alternativenergie bezeichnete was bei deutschen Grünen nacktes Entsetzen auslöste, obgleich inzwischen Atomkraft und Gas inzwischen auch in der EU als „grüne Technologien“ akzeptert wurden. Nach einigem Zureden relativierte Great dann ihre Position ,dass dies…

Weiterlesen Weiterlesen

Gaza: Kommt die Bodenoffensive noch? Fragen nach der Strategie und Postwar Order

Gaza: Kommt die Bodenoffensive noch? Fragen nach der Strategie und Postwar Order

Die angekündigte Bodenoffensive Israels wurde nun verschoben. Angeblich wegen des Wetters und ungünstiger Sichtverhältnisse. Man gewinnt aber den Eindruck, dass die Ungewissheit, ob die Hisbollah eingreifen wird, sollte Israel in einem Kriegssumpf im Gaza versinken und das abwartet, möglicherweise Differenzen in der Nationalen Notstandsregierung über die Kriegsziele und das konkrete Vorgehen  sowie außenpolitischer Druck seitens der Biden- Administration und Forderungen nach einer Strategie und Postkonflikt- Vision, wie es denn nach dem erhofften Sturz und der Auslöschung der Hamas weitergehen soll,…

Weiterlesen Weiterlesen

Zum Ukraine- und Israelkrieg nun auch noch ein Balkankrieg?

Zum Ukraine- und Israelkrieg nun auch noch ein Balkankrieg?

Nachdem Italien für BRI vorerst geschlossen bleibt, versucht es, China nun über den Balkan, vor allem Serbien. Deswegen auch heute ein Artikel über Vuvics Teilnahme auf dem BRF in Peking, zumal Xi ihn persönlich empfängt und auch Putin gekommen ist. “Xi meets Vucic, hailing ‘ironclad friendship’ that yields fruitful BRI results China-Serbia ties ‘paragon of friendly relations between China and European nations’ By Chen Qingqing and Yu Xi Published: Oct 17, 2023 11:03 PM China Serbia Photo: VCG Chinese President…

Weiterlesen Weiterlesen

Israel: Die Frage nach den moralischen roten Linien und ist die Existenz Israels gefährdet ?

Israel: Die Frage nach den moralischen roten Linien und ist die Existenz Israels gefährdet ?

In Israel wird nun nebst Forderungen nach Strategie und Postkonfliktvisionen nach dem Krieg mit der Hamas nun auch sehr intensiv die Frage der moralischen rote Linien angesichts des angenommenen absoluten Bösen diskutiert, also auch die alte Frage, ob der Zweck alle Mittel heiligt wie auch über das Selbstverständnis Israels „Who we are“. Dazu ein interessanter Podcast auf der Times of Israel: “From The Hartman Institute Promoted podcast Israel at War: Moral Red Lines Yossi Klein Halevi and Donniel Hartman discuss…

Weiterlesen Weiterlesen

Islamismus hat mit Islam zu tun- Präventionshaft für Gefährder, da sie den Kriegszustand mittels Jihad ausgerufen haben

Islamismus hat mit Islam zu tun- Präventionshaft für Gefährder, da sie den Kriegszustand mittels Jihad ausgerufen haben

Noch drei hervoragenede Artikel des Blogs Ruhrbarone, wie man auf Unruhen von Menschen mit vor allem muslimische Migrationshintergrund reagieren sollte und auch differenzieren. Zuerst gegen dieses Geschwätze, dass islamistische Attentäter und Islamisten nichts mit dem Islam zu tun hätten. Desweiteren die Überlegung, wie man auf die vielzitierten Gefährder, die erkannt als wandelnde Zeitbomben durch unser Land laufen reagieren sollte, bevor sie absehbare Blutbäder anrichten. Es bleibt unterhalb der Ebene eines preemptiven/präventiven politischen Mordes und physischer Ausschaltung, wie dies etwa der…

Weiterlesen Weiterlesen

Axis of Evils: Die Hamas sind nicht die Palästinenser

Axis of Evils: Die Hamas sind nicht die Palästinenser

Baerbock brachte es mal wieder auf den Punkt: „In diesen Tagen sind wir alles Israelis“. Das übersieht zum einen, dass die Israelis zuletzt tief gespalten waren, sei es in Fragen der Verteidigung der Demokratie gegen Netanjahus Justizgleichschaltungsversuche für eine autokratische Dikatatur, wie auch in Sachen Siedlungspolitik und anderem. Nun geeint durch die blutige 9 11- Attacke der Hamas, schienen jetzt etliche Deutsche nur noch untergeordnete Empehlsempfänger der Neatnjahu- Einheitsregierung werden zu wollen. Der Zetralrat der Juden sprciht da auch ziemlich…

Weiterlesen Weiterlesen

Interview with Thomas Lennartz (MEOSA): „For me, this is still a terrorist attack and therefore it cannot be compared with the wars of 1948, 1967 and 1973 (…)despite all the terrible events, Israel’s existence is not threatened“

Interview with Thomas Lennartz (MEOSA): „For me, this is still a terrorist attack and therefore it cannot be compared with the wars of 1948, 1967 and 1973 (…)despite all the terrible events, Israel’s existence is not threatened“

Global Review had the honor and opportunity to interview Thomas Lennartz, Director (CO) of Middle East and Oriental Security Analysts (MEOSA) and of the Special Warfare Intelligence and Analysis Center. Middle East and Oriental Security Analysts conducts security policy studies and provides analyzes with a focus on the Middle East, Central Asia, North Africa and Islamic-oriented countries and societies worldwide. Your research results and analyzes are available to GOs, NGOs as well as industry and trade in the states of…

Weiterlesen Weiterlesen

Interview mit Thomas Lennartz (MEOSA):“Für mich ist das nach wie vor ein terroristischer Angriff und damit nicht mit den Kriegen 1948, 1967 und 1973 zu vergleichen(…)Israel ist allen schrecklichen Ereignissen zum Trotz nicht in seiner Existenz bedroht“

Interview mit Thomas Lennartz (MEOSA):“Für mich ist das nach wie vor ein terroristischer Angriff und damit nicht mit den Kriegen 1948, 1967 und 1973 zu vergleichen(…)Israel ist allen schrecklichen Ereignissen zum Trotz nicht in seiner Existenz bedroht“

Global Review hatte die Ehre und Gelegenheit, ein Interview mit Thomas Lennartz, Direktor (CO) von Middle East and Oriental Security Analysts and von dem Special Warfare Intelligence and Analysis Centre über die Hamasattacke auf Israel zu führen. Middle East and Oriental Security Analysts führt sicherheitspolitische Untersuchungen durch und liefert Analysen mit Hauptaugenmerk liegt auf dem Nahen Osten, Zentralasien, Nordafrika sowie islamisch orientierten Ländern und Gesellschaften weltweit. Ihre Forschungsergebnisse und Analysen stehen GO, NGOs sowie Industrie und Handel in den Staaten…

Weiterlesen Weiterlesen

Ökonomie und Ideologie/ Unter- und Überbau: Extremismus und Islamismus als Armutsphänomen, der demokratische und kapitalistische Frieden und das Ende der Geschichte

Ökonomie und Ideologie/ Unter- und Überbau: Extremismus und Islamismus als Armutsphänomen, der demokratische und kapitalistische Frieden und das Ende der Geschichte

Zur guten alten Frage, wie der Überbau vom Unterbau, Ideologie von den Produktionsverhältnissen und der Ökonomie bestimmt werde, gibt es massig Literatur, wobei einige Vertreter kulturellen und politischen Faktoren mehr Priorität geben als ökonomischen oder umgekehrt. Linke, wie auch sozialpädagogische Autoren versuchen zumeist einen Zusammenhang zwischen Armut und Extremismus, sei es Faschismus, Kommunismus oder Islamismus herzustellen und meinen, dass durch wirtschaftliche Entwicklung und Sozialstaat dies zu verhindern sei, ähnlich wie Bismarck den Kommunismus und ein deutsches 1917 mittels des Sozialstaats…

Weiterlesen Weiterlesen

Chinapolitik der USA und der EU zwischen Derisking, Klimaschutz und neuer Nuklearstrategie

Chinapolitik der USA und der EU zwischen Derisking, Klimaschutz und neuer Nuklearstrategie

Der European Council for Foreign Relations hat einen ganzen Überblick über die Deriskingpläne der EU, auch im Vergleich zu den USA. Clean technologischen ausgenommen und die disruptiven Hi tech-Sektoren hat man scheinbar schon aufgegeben, da die USA und China trotz Versuchen eigene Lieferketten aufzubauen die EU technologisch scheinbar schon abgehängt haben.  Die Autorin, die auch mal beim EIR des Economist arbeitete, plädiert dafür das EU-Derisking ausschließlich auf China zu beschränken. Ob das im Rahmen des Hamaskriegs und Katar so gesehen…

Weiterlesen Weiterlesen

9 11 der „IS-SS Hamas“ und der „Gaza Holocaust“

9 11 der „IS-SS Hamas“ und der „Gaza Holocaust“

Wie zu erwarten, werden wie bei früheren Kriegen, sei es bei Milosevic im Jugoslawienkrieg, beim Saddam Hussein, Putin und nun auch der Hamas schnell Hitler- und Nazivergleiche gebracht. Im Falle Israels zumal allemal mehr, auch beidseitig, da es sich ja auch Juden handelt. Dass im Krieg die Wahrheit das erste Opfer sei, ist da eine so gerne geäußerte Ansicht, die zwar einiges Wahres hat, aber auch oft dazu taugt, um Verbrechen zu relativieren oder aber als Fake News darzustellen oder…

Weiterlesen Weiterlesen

Interview with Daniel Pipes about the Hamas attack: „The delusion that enrichment can tame Palestinians goes back to the very origins of Zionism and persists despite never succeeding“

Interview with Daniel Pipes about the Hamas attack: „The delusion that enrichment can tame Palestinians goes back to the very origins of Zionism and persists despite never succeeding“

Global Review has the pleasure of another interview with Daniel Pipes, the American historian and expert on Islam, about the Hamas attack. Born in 1949, he is the president of the Middle East Forum and publisher of its Middle East Quarterly journal.  After graduating with an AB and PhD from Harvard, Pipes taught at Harvard, Chicago, Pepperdine, and the U.S. Naval War College. He worked in the State and Defense departments before serving as director of the Foreign Policy Research…

Weiterlesen Weiterlesen

Sinodreams-Traumforschung chinoise: Great Dream versus (?) Chinese Dream?

Sinodreams-Traumforschung chinoise: Great Dream versus (?) Chinese Dream?

Liebe Leser:innen, in dem verwobenen Labyrinth der chinesischen Gesellschaft, in denen Worte oft von sichtbaren oder unsichtbaren Mauern eingefangen werden, bahnen sich Gefühle und Unruhe auf subtile und dennoch kraftvolle Weise ihren Weg in die Offenheit. Das Aufkommen von Liedern wie „Großer Traum (da meng 大梦)“, die die Schmerzen und Sorgen der chinesischen Bürger:innen ins Rampenlicht stellen, und eine wachsende Welle des „Alltagsfeminismus“, der durch die Straßen der Städte rollt, sind Zeugnisse einer kulturellen Bewegung, die inmitten der Umklammerung von…

Weiterlesen Weiterlesen

Hamas war: new conceptions and Israel Victory?

Hamas war: new conceptions and Israel Victory?

An attack on Israel did not come as a surprise after all, although even Israel would have expected this more on the part of the Hezboallh and the Iranian Revolutionary Guards from Lebanon and Syria/Golan Heights and the West Bank, the Tehran Times announced just 3 weeks ago in view of the mass protests in Israel, that „the Zionist ulcer“ was now self-destructing, that a new Gen Z had grown up among the Palestinian youth, and that a „final battle“…

Weiterlesen Weiterlesen

Hamaskrieg: Neue Konzeptionen und Israel Victory?

Hamaskrieg: Neue Konzeptionen und Israel Victory?

So überraschend kam der Angriff auf Israel doch wieder nicht, wenngleich selbst Israel das eher seitens der Hisboallh und den iranischen Revolutionsgarden von Libanon und Syrien/Golanhöhen und der Westbank aus erwartet hätte, verkündete die Tehran Times noch vor 3 Wochen angesichts der Massenproteste in Israel, dass „das zionistische Geschwür“ sich jetzt selbst zersetze, eine neue Gen Z unter der palästnensischen Jugend herangewachsen sei und ein „final battle“ und eine „final Initifada“ nun anstünde, dass die USA und  Israel aus dem…

Weiterlesen Weiterlesen

Alternativlos demokratisch? Die Berliner Republik nach den Wahlen in Bayern und Hessen und vor den Wahlen in Ostdeutschland und des Europaparlaments

Alternativlos demokratisch? Die Berliner Republik nach den Wahlen in Bayern und Hessen und vor den Wahlen in Ostdeutschland und des Europaparlaments

Bei Betrachtung der Wahlergebnisse der CSU melden sich nun auch elder states men und Parteigranden zu Worte. Momentan an prominentester Stelle der Ehrenvorsitzende der CSU Theo Waigel: „„Schonzeit“ vorbei: Theo Waigel wettert gegen Freie Wähler – „null Kompetenz“ in Deutschlandpolitik Erst am Sonntag gaben die Bayern ihre Stimmzettel für die Landtagswahl ab, schon wird der Ton innerhalb der Koalition rauer. Nun übt der CSU-Ehrenvorsitzende Kritik an den Freien Wählern. München – Der frühere Bundesfinanzminister und heutige Ehrenvorsitzende der CSU, Theo Waigel,…

Weiterlesen Weiterlesen

Hamaskrieg in der deutschen Zeitenwende: Deutsche Geißel, Kiwis Elitesoldat und weitere menschliche Betroffenheiten

Hamaskrieg in der deutschen Zeitenwende: Deutsche Geißel, Kiwis Elitesoldat und weitere menschliche Betroffenheiten

Es bleibt abzuwarten, wie sich der Hamaskrieg auf und in Deutschland auswirkt, wenn Islamisten und Israelhasser demonstrieren, Israel den Gaza in die Steinzeit zurückbomben sollte und es zu islamistischen Terroranschlägen in Deutschland käme. Ifo- Fuest und ein anderer Ökonom beruhigen die Deutschen, dass anders als im Ukrainekrieg keine wirtschaftlichen Folgen zu erwarten seien, da die Lage anders als im Yom Kippurkrieg 1973 und die OPEC auch nicht mehr so mächtig sei. Israelsolidarität scheint also billig und preisgünstig zu bleiben. Es…

Weiterlesen Weiterlesen