Oktober 21st, 2017

Die NATO vor der Türkei retten?

von Ralf Ostner

Der Nordatlantische Verteidigungspakt, bekannt als NATO, sieht sich einem existenziellen Problem gegenüber. von Prof. Daniel Pipes, Washington Times   Nein, es geht nicht darum Mitgliedstaaten dazu zu bringen die vereinbarten Ausgabenziele für Verteidigung zu erfüllen. Oder nach dem Zusammenbruch der Sowjetunion eine Rolle finden. Oder sich Russlands Wladimir Putin entgegenstellen. Es geht vielmehr um Recep […]

[Artikel lesen]
Oktober 21st, 2017

Streit über die Flüchtlingspolitik spaltet Grüne und Linkspartei

von Ralf Ostner

Der Streit über die Flüchtlingspolitik spaltet inzwischen auch die Linkspartei und Sahra Wagenknecht versucht sich für eine Begrenzung der Flüchtlingszahlen bei Beibehaltung des Asylrechts einzusetzen, während Kipping/Riexinger für die illusorische Forderung nach offenen Grenzen für alle wie die Grünen eintreten.Dafür musste Sahra Wagenknecht schon am Parteitag eine Torte ins Gesicht hinnehmen. Dieser Streit dürfte den […]

[Artikel lesen]
Oktober 18th, 2017

Interview with Indian Major General Ashanta about India, China, Pakistan and counterjihad: „India has always been following an independent foreign policy“/“Most of the terrorist groups operating in Afghanistan, India and rest of South Asia have safe sanctuaries and training camps in Pakistani territory duly supported by Pakistan Army and ISI“

von Ralf Ostner

Global Review had the honour and the great pleasure to have an interview with Indian Major General Sashi Ashanta about Indian foreign policy and military affairs. General Ashanta gives the Western reader a wellinformed insight about India and its relations with China and Pakistan. Major General Ashanta is a veteran and gives his own opinion […]

[Artikel lesen]
Oktober 16th, 2017

Tatort“Rote Schatten“, RAF-Nostalgie und Lenins „Kinderkrankheiten des Kommunismus“

von Ralf Ostner

Wie es für die ältere Generation massig Dokumentationen über Hitler, das 3. Reich und Stalingradnostalgie gibt, so für die 68er Generation, die jetzt ins Rentenalter kommt zigfache Dokumentationen über die RAF, den deutschen Herbst und die Landshutentführung. Inzwischen wird die Landshut aus Brasilien nach Deutschland zurückgeholt, eine Gedächtnisstätte draus gemacht, das Olympiaattentat erhält eine Gedächtnisstätte […]

[Artikel lesen]
Oktober 16th, 2017

North Korea and South China Sea Flash-points: Are worthwhile Options left on US Table?

von Ralf Ostner

Author: Indian Major General Ashanta During recent verbal exchanges of provocative statements between US and North Korea, US has been maintaining that they have ‘All the options on the table’, while Kim continued with missile tests shocking Japan and South Korea.The idea of US to resolve the crisis through China did not work, which resulted […]

[Artikel lesen]
Oktober 8th, 2017

Ostalgie-die DDR als der deutschere Staat und die AfD-Ergebnisse

von Ralf Ostner

DDR-Nostalgie bei der Rechten angesichts der haushohen AfD-Ergebnisse, die in Sachsen die AfD als stärkste Partei noch vor der CDU und den anderen Parteien katapultierte.. Interessant, was ihr an daran gefällt: Die DDR wäre der deutschere Staat gewesen im Vergleich zur BRD, wobei man deutscher auch teils als autoritärer übersetzen kann. O-Ton Jürgen Elsässer: „Heute […]

[Artikel lesen]
Oktober 8th, 2017

Warum sind muslimische Staaten so unterentwickelt-ist es der Islam?

von Ralf Ostner

Warum sind muslimische Staaten so unterentwickelt, während Asien sich so rasch entwickelte? Ist der Islam verantwortlich? Zum Teil sicherlich, da er rückständige Verhaltensweisen fördert, die einer kapitalistischen Modernisierung entgegenstehen und zumal auch keine Entwicklung wie den Calvinismus oder das Puritanertum durchmachte, die die Entwicklung des Kapitalismus in christlichen Staaten förderte. Wichtiger ist aber zu sehen, […]

[Artikel lesen]
Oktober 6th, 2017

Das ewige Gejammer: Warum geht der Nobelpreis fast nie an Muslime?

von Ralf Ostner

In der Kolumne „Zwischentöne“  stellt Lamya Kaddor die Frage, warum es fast nie Muslime bei den Nobelpreisträgern gibt und beantwortet dies mit „dumpfen Kulturchauvinismus“, der an Stammtischen populär ist als Erklärungsmodell und dem der Westen fröhne. Also ein Akt der Diskriminierung, der die poentiell wahre Geistesgröße muslimischer Denker verkenne, wenn sie schon nicht oder fast […]

[Artikel lesen]
Oktober 4th, 2017

Satire: Herr Mustermann geht nach Brüssel

von Ralf Ostner

Ein Bekannter beabsichtigt Abgeordneter des Europaparlaments werden zu wollen. Das habe ich mir mal bildlich vorgestellt. Auf die Gefahr, dass er im sündigen Brüssel dann droht im Korruptionssumpf unterzugehen, habe ich mir noch die Erklärungen seines fiktiven Pressesprechers ausgedacht, der etwaige Faux Pais medial ausbügelt. Hier eine Satire des Dreamduos in Brüssel. Nichts für Political […]

[Artikel lesen]
Oktober 3rd, 2017

Gottesbeweis-zwischen Einstein und Stephen Hawkings

von Ralf Ostner

Gibt es Gott oder gibt es „ihn“nicht? Der enge Atheismus verneint dies, da er vom Menschen ausgeht, von der Überzeugung des eigenen menschlichen Willens, der nicht gottgelenkt ist, der gesellschaftlichen Entwicklung, die ebenso als menschgemacht angesehen wird und da eher Systemveränderung und gesellschaftliche Veränderung als Lösung sieht, als ein Gott, den man nur anbeten kann, […]

[Artikel lesen]
Oktober 2nd, 2017

Das Massaker von Las Vegas und die üblichen Rituale

von Ralf Ostner

Der Todesschütze von Las Vegas hat über 50 Tote und über 200 Verletzte zusammengeschossen. Jetzt wird gesagt, dass dies das größte Gewaltverbrechen in der US-Geschichte war–und dann? Mal wieder werden Waffengegner eine Verschärfung der Waffengesetze fordern, auf die Totenzahlen durch Schußwaffen pro Jahr in den USA verweisen, die alljährlich den Gefallenenzahlen von GIs im gesamten […]

[Artikel lesen]
September 30th, 2017

Interview with Major Spencer about the future of urban warfare in megacities: „Stalingrad was a very rare episode!“

von Ralf Ostner

Global Review had the honour and great pleasure to have an interview with Major John Spencer, military expert on urban warfare. He also commented the report of the US Army War College “ Military Contingencies In Megacities and Sub-Megacities” written by Dr. Phil Williams and Werner Selle and gave us well-informed insights about the future […]

[Artikel lesen]
September 29th, 2017

Die EU und die Katalonienkrise–Verteidigt Spanien!

von Ralf Ostner

Es ist ein Fiasko zu sehen, wie die EU und die anderen europäischen Staaten auf die Katalonienkrise Spaniens reagieren–weitgehend mit Appellen an die spanische Zentralregierung Kompromisse einzugehen, wo doch Katalonien jetzt schon mehr als genug Autonomierechte hat, weder von einer politischen, kulturellen oder gar ökonomischen Unterdrückung geredet werden kann. Heute morgen: Im ARD/ZDF-Morgenmagazin eine „Sprecherin […]

[Artikel lesen]
September 28th, 2017

Quantentechnologie und Supercomputer-die Technologielücke wächst

von Ralf Ostner

Eine disruptive Kerntechnologie der Digitalisierung ist die Quantentechnologie, mit deren Hilfe vor allem die USA und China gerade Quantencomputer, auch Supercomputer entwickeln. Das Moorsche Gesetz besagte, dass die Speicher- und Verarbeitungskapazität eines Mikrochips sich alle 5 Jahre verdoppelt—bei Quantencom,putern, die auf submolekularer Ebene mit Photonen und Lichtgeschwindigkeit operieren, schätzen Experten dies um das Hunderttausend- ja […]

[Artikel lesen]
September 27th, 2017

Warum ich weder Petra Kelly, noch Jutta Dithfurth noch Joschka Fischer nachtrauere

von Ralf Ostner

Oft ist zu hören, wie sich die Grünen doch von ihren Gründungsidealen verabschiedet haben. Als ideale Ikone und Göttin grüner Unschuld und als Founding Mother Earth wird da Petra Kelly romantisiert. Kelly war eine recht zerbrechliche, übersensible, weinerlich-radikalpazifistische Extremistin und Heulsuse, die sich Widerstand bestenfalls als zivilen Ungehorsam nach Vorbild der Civil Rightsbewegung ala Martin […]

[Artikel lesen]
September 27th, 2017

Warum wurde die Linkspartei nicht stärker als die AfD?

von Ralf Ostner

Die Linkspartei hat zwar zugelegt, aber ist nicht die Oppositionsführerin geworden, hat in Ostdeutschland ihre Rolle weitgehend zugunsten der AfD verloren, wie auch 500 000 Wähler an die AfD verloren. Die Gründe dafür sind zum einen, dass die Linkspartei entgegen ihrer sozialen Propaganda im wesentlichen neoliberale Kürzungsprogramme mitgetragen hat, zudem die prekären Verhältnisse, selbst wo […]

[Artikel lesen]
September 26th, 2017

Macrons und Junckers EU-Reformvorschläge

von Ralf Ostner

Macron hat jetzt seine Vorschläge zur EU-Reform vorgelegt–einen 10-Punkteplan und hofft nun auf baldige Unterstützung durch Merkeldeutschland: 1.) Am 22. Januar 2018 soll ein neuer Èlysée-Vertrag zwischen Frankreich und Deutschland geschlossen werden um die Zusammenarbeit beider Länder zu vertiefen. Von da an sollen die Wirtschaften beider Ländern bis 2024 völlig integriert werden! 2.) Es soll […]

[Artikel lesen]
September 26th, 2017

Die AfD und der Umgang mit ihr nach ihrem Wahlsieg

von Ralf Ostner

Bei der Wahlparty meinte ein Bekannter, dass die Nazikeule bei der AfD nicht verfangen habe. Seiner Ansicht nach, sollte man die AfD nicht „dämonisieren“, sie sei keine rechtsextreme Partei, sondern eine Protestpartei ,ein Konglomerat aus verschiedenen Strömungen und Protestwählern, die man individuell ansprechen müsse–deswegen müsse man sich mit dem Wahlprogram der AfD auseinandersetzen. Wir haben […]

[Artikel lesen]
September 23rd, 2017

Thomas Barnett als der vielzitierte Masterplaner der Globalisierung in alternativen Verschwörungsmedien

von Ralf Ostner

In Verschwörungsalternativmedien fällt oft der Name von Thomas Barnett als vermeintlicher Drahtzieher und Masterplaner eines Globalismus, der von multinationalen Konzernen und dem internationalen Finanzkapital beherrscht werde, einen multikulturellen und multirassischen Bevölkerungsaustausch der westlichen Industriestaaten mit den Bevölkerungen der unterentwickelten Staaten beabsichtige und zumal eine Weltarmee wolle. Richtig daran ist, dass Barnett die 4 Grundfreiheiten des […]

[Artikel lesen]
September 23rd, 2017

Angst essen Seele auf–Dramatisierung oder berechtigte Befürchtungen angesichts der momentanen Weltlage?

von Ralf Ostner

Ich schrieb einem mit mir befreundeten Diplomaten aus dem Auswärtigen Amt mein gegenwärtiges Unbehagen über die momentan stattfindenden Krisen und zitierte dann aus einem Kommentar der trotzkistischen World Socialist Website, die allerdings die Tendenz hat bei jeglichem Konflikt sofort den Ausbruch eines dritten Weltkriegs zu wittern und diesbezüglichen Alarm inzwischen schon so oft und inflationär […]

[Artikel lesen]