Durchsuchen nach
Monat: Februar 2022

More Precht, Machiavelli and Brzezinski than Pippi

More Precht, Machiavelli and Brzezinski than Pippi

Today’s FAZ article is highly recommended: „My generation doesn’t understand anything about power politics“  Defense expert Ulrike Franke, born in 1987, calls for a new debate on the value of the military. She has little hope in her peers.: “We are witnessing once again how Vladimir Putin uses war as a political tool. They claim that a generation in Germany is now taking responsibility that is incapable of accepting or even perceiving military power as an element of politics. What…

Weiterlesen Weiterlesen

Mehr Precht, Machiavelli und Brzezinski als Pippi wagen

Mehr Precht, Machiavelli und Brzezinski als Pippi wagen

Sehr empfehlenswert der heutige FAZartikel: „Meine Generation versteht nichts von Machtpolitik“ Die Verteidigungsexpertin Ulrike Franke, Jahrgang 1987, fordert eine neue Debatte über den Wert des Militärischen. In ihre Altersgenossen setzt sie wenig Hoffnung. Wir erleben gerade schon wieder, wie Wladimir Putin Krieg als Mittel der Politik einsetzt. Sie behaupten, in Deutschland übernehme nun eine Generation Verantwortung, die unfähig sei, militärische Macht als Element der Politik zu akzeptieren oder auch nur wahrzunehmen. Wie meinen Sie das? Meine Generation neigt dazu, die…

Weiterlesen Weiterlesen

Putin’s 2001 Speech, The Ukraine War and the Coming World War for a New Multipolar World Order

Putin’s 2001 Speech, The Ukraine War and the Coming World War for a New Multipolar World Order

Putin’s foreign policy can essentially be analyzed into two phases. In the first phase from 2001 to 2007 he tried to get the EU states in a friendly way out of  NATO and wanted to set up a free trade zone from Lisbon to Vladivostok, as well as to make Europe energy dependent through natural gas supplies and pipeline construction, whereby he found in Gerhard Schröder’s German government and the North Stream project eager promoters of a closer connection. Schröder…

Weiterlesen Weiterlesen

Putins Rede von 2001, der Ukrainekrieg und der kommende Weltkrieg für eine Neue multipolare Weltordnung

Putins Rede von 2001, der Ukrainekrieg und der kommende Weltkrieg für eine Neue multipolare Weltordnung

Putins Außenpolitik kann man im wesentlichen in 2 Phasen untergliedern. In der ersten Phase von 2001 bis 2007 versuchte er die Staaten der EU noch auf freundliche Weise aus der NATO zu lösen und eine Freihandelszone von Lissabon bis Wladiwostok zu errichten, wie auch durch Erdgaslieferungen und Pipelinebau energieabhängig zu machen, wobei er in Gerhard Schröders deutscher Regierung und dem Northstreamprojekt eifrige Förderer einer engeren Anbindung fand. Schröder wollte auch die G7 eurasisieren und einen eurasischen Block gegen die USA…

Weiterlesen Weiterlesen

Putin’s 5-point plan for Ukraine

Putin’s 5-point plan for Ukraine

Yesterday, after Putin’s rather general statement about the „demilitarization and denazification of Ukraine“ as the general goal, one of Putin’s advisers, Dr. Rahr today send us an alleged 5-point plan of Putin: “The Putin plan for Ukraine: Occupation of Kiev and installation of a provisional government, probably led by Medvedchuk Ukraine commits to non-alignment Elections and constitutional amendment, Ukraine becomes a federation Ukraine joins the Eurasian Economic Union  International Gas Consortium in Ukraine. Upgrading of the pipelines to the west….

Weiterlesen Weiterlesen

Putins 5-Punkteplan für die Ukraine

Putins 5-Punkteplan für die Ukraine

Nachdem Putin gestern noch eher allgemein die „Entmilitarisierung und Entnazifizierung der Ukraine“ als allgemeines Ziel ausgab, sendete uns einer von Putins Beratern Dr. Rahr heute einen angeblichen 5-Punkte-Plan Putins zu:  „Der Putinplan für die Ukraine: Besetzung Kiews und Installation einer provisorischen Regierung wahrscheinlich unter der Führung von Medwedtschuk Ukraine verpflichtet sich zur Blockfreiheit  Wahlen und Verfassungsänderung, Ukraine wird eine Föderation Ukraine tritt der Eurasische Wirtschaftsunion bei Internationales Gaskonsortium in der Ukraine. Ertüchtigung der Pipelines nach Westen. Nord Stream wird obsolet“…

Weiterlesen Weiterlesen

Ukrainekrieg-was will Putin: Georgienlösung oder Neue multipolare Weltordnung?

Ukrainekrieg-was will Putin: Georgienlösung oder Neue multipolare Weltordnung?

Heute abend lief ein ZDF Spezial zum Ukraine krieg. Dort traten 2 deutsche Ex-Generäle auf, die recht unterschiedliche militärische Lageeinschätzungen hatten. Zum einen Ex- NATOgeneral Domroese, den Global Review auch schon desöfteren interviewt hatte und wohl bei seiner Einschätzung, dass Putin nicht in die Ukraine einmarschieren würde, falsch lag. Doch nun geht es um die militärische Lageeinschätzung: Domroese meinte, dass die ukrainische Armee der russischen Armee aufgrund deren umfassenden integrierten Kriegsführung und der Überzahl unterliegen würde. Keine Chance .Die Lieferung…

Weiterlesen Weiterlesen

Habecks Gaslüge und die Pippi Langstrumpfmathematik der Grünen

Habecks Gaslüge und die Pippi Langstrumpfmathematik der Grünen

Robert Habeck verkündete heute, dass es im Falle von Russlandssanktionen keine Gaslücke in Deutschand geben werde Man habe da Ausweichmöglichkeiten und für diese Zeit würden die jetzt schon steigenden Energiepreise ausgeglichen auch wenn man noch schwankt, ob man das Gas aus Fracking USA oder dem Mittekmeer (Meditterean Gas Forum Israel, Ägypten, Cypern, Griechenland, eventuell auch Türkei und Libanon) beziehen könne. Aber die Lücke bleibt, bis sie geschlossen werden könnte. Zudem sieht ja der New Green Deal vor, dass die Energiepreise…

Weiterlesen Weiterlesen

Putin and New Ostpolitik: Some Unanswered Questions

Putin and New Ostpolitik: Some Unanswered Questions

Global Review wanted to conduct an interview with European Parliament member Sergey Lagondinsky, who is also the Greens‘ spokesman on Russia. Unfortunately, Mr. Lagondinsky is so busy with the Ukraine crisis that the whole thing has to be postponed to a later date. But here are the open questions, which can also be informative and stimulate thinking. Global Review: Mr. Lagondinsky, Putin’s foreign policy can essentially be broken down into two phases. In the first phase from 2001 to 2007…

Weiterlesen Weiterlesen

Putin und Neue Ostpolitik: Einige offene Fragen

Putin und Neue Ostpolitik: Einige offene Fragen

Global Review wollte mit dem Europaparlamentsmitglied Sergey Lagondinsky, der zugleich russlandspolitischer Sprecher der Grünen ist ein Interview führen. Leider ist Herr Lagondinsky gerade mit der Ukrainekrise zeitlich so engagiert, dass man das Ganze auf einen späteren Zeitpunkt verlegen muss. Hier aber noch die offenen Fragen, die auch aufklärersich sein und zum Denken anregen können. Global Review: Herr Lagondinsky, Putins Außenpolitik kann man im wesentlichen in 2 Phasen untergliedern. In der ersten Phase von 2001 bis 2007 versuchte er die Staaten…

Weiterlesen Weiterlesen

Putin: ,Rational calculating and sober chess player or senile, power-drunk 69-year-old man?

Putin: ,Rational calculating and sober chess player or senile, power-drunk 69-year-old man?

The recognition of the separatist republics did not come as a complete surprise. On the one hand, the early decision of the Duma, then the Russian propaganda about a genocide against Russians in Ukraine as the first omen. Global Review already predicted this with the article „Will February 20th be Novorussia D-Day?“from February 11th 2022 , as well as us during the Munich Security Conference due to the hardened positions, the cancellation of attendance of the Russian delegation, Putin and…

Weiterlesen Weiterlesen

Putin: Kühl kalkulierender und nüchterner Schachspieler oder seniler, machttrunkener 69-jähriger Greis?

Putin: Kühl kalkulierender und nüchterner Schachspieler oder seniler, machttrunkener 69-jähriger Greis?

So ganz überraschend kam die Anerkennung der Seperatistenrepubliken nicht. Zum einen schon der frühzeitge Beschluss der Duma, dann die russische Propaganda über einen Genozid an Russen in der Ukraine als erste Omen. Global Review sagte dies schon mit dem Artikel „Wird der 20. Februar Novorussia D-Day?“ voraus, wie uns auch während der Münchner Sicherheitskonferenz aufgrund der verhärteten Positionen, der Absage der russischen Delegation, Putins und Lawrows als auch der ablehnenden Haltung Russlands gegenüber Dr. Rahrs Vorschlag eines NATO-Stoppmoratorums als auch…

Weiterlesen Weiterlesen

Argentine/ Brazil and their relations with Russia and China

Argentine/ Brazil and their relations with Russia and China

With permisson we repost two articles about the relations between Latinamerica´s two biggest countries Argentine and Brasil with Russia and China. Alberto Fernández’s Magical Odyssey to Russia and China Evan Ellis  |  February 15, 2022 Global Americans Contributor Photo: Russian President Vladimir Putin and Argentine President Alberto Fernández making press statements. Source: Sergei Karpukhin / TASS. President Alberto Fernández’s state visit to Russia and the People’s Republic of China (PRC) this month was tragic for Argentina—its national interests, its reputation as a…

Weiterlesen Weiterlesen

An Indian view: Why Ukraine is Testbed for Big Power Contestation?

An Indian view: Why Ukraine is Testbed for Big Power Contestation?

Author: Major General (ret.) Asthana Backdrop Ukrainian President Volodymyr Zelensky declared ‘Day of Unity’ on 16 February 2022,  as possible Russian date of invasion, based on hyped assessment by US, passed of peacefully with Russian claim of symbolic pull out. It comes after inconclusive talks between President Putin and Joe Biden suggesting ‘Swift and severe costs’ in case of invasion, as well as Normandy format between Russia, Ukraine, France and Germany. USA continues to hype the threat, following it with…

Weiterlesen Weiterlesen

Neutrale Ukraine: Die Contras

Neutrale Ukraine: Die Contras

Ich habe gerade im ARD die „Internationale Presseschau“ gesehen. Es war das erste Mal, dass eine Journalistin das Schlagwort neutrale Ukraine offen und ernsthaft benutzte und eine hitzige und lange Diskussion darüber entfachte. Während der amerikanische Journalist nur interessiert zuhörte und sagte, dass die USA keinen Krieg mit Russland wegen der Ukraine führen würden und die Politik diese Option durchdenken sollte, brachte der Journalist der sehr transatlantisch eingestellten Süddeutschen Zeitung folgende Gegenargumente vor : Eine neutrale Ukraine würde das Ende…

Weiterlesen Weiterlesen

Neutral Ukraine: The Contras

Neutral Ukraine: The Contras

I just watched the First German Television ARD „Internationale Presseschau“ (International Press Review). It was the first time that a journalist openly and seriously used the buzzword neutral Ukraine and a heated and long discussion about it arouse. While the American journalist just listened interested and said that the USA wouldn’t fight a war with Russia about Ukraine and that politics should think through this option, the journalist of the Süddeutsche Zeitung (South German Newspaper) which is very transatlantistic made…

Weiterlesen Weiterlesen

Moratorium against NATO enlargement as a temporary, de-escalating compromise?

Moratorium against NATO enlargement as a temporary, de-escalating compromise?

One of Putin’s advisers, also Gazproman employee and moderator of the Valdaiclub Dr. Alexander Rahr emailed us today that he understood from the German Chancellor’s speech that he had suggested a kind of moratorium against further NATO expansion as a short-term compromise proposal for de-escalation. We wondered if that was just a hint and what that meant in practice. If so, Scholz must state and demand it clearly and openly and present it as his own proposal. Due to the…

Weiterlesen Weiterlesen

Moratorium gegen NATO-Erweiterung als vorübergehender, deeskalierender Kompromiss?

Moratorium gegen NATO-Erweiterung als vorübergehender, deeskalierender Kompromiss?

Einer der Putinberater, zudem Gazpromangestellte und Moderator des Valdaiclubs Dr. Alexander Rahr mailte uns heute, dass er der Rede des deutschen Bundeskanzlers entnommen habe, dass dieser als kurzfristigen Kompromissvorschlag für eine Deeskalation einen Art Moratorium gegen eine weitere NATO-Erweiterung angedeutet habe. Wir meinten, ob das nur eine Andeutung sei und was das in der Praxis bedeute. Wenn, müsse Scholz das klar und offen aussprechen und fordern und als eigenen Vorschlag vorbringen. Aufgrund der Kritik an dem angeblichen deutschen Sonderweg, meinte…

Weiterlesen Weiterlesen

Handling the Ukraine Crisis: A Geopolitical Perspective  

Handling the Ukraine Crisis: A Geopolitical Perspective  

Author: Prof. Dr. Masahiro Matsumura, Member of IFIMES Council     With the Ukraine crisis increasingly acute, there is growing danger of Russia’s invasion of Ukraine, involving a significant possibility of escalating into a full-scale war between Russian and the NATO. At the core of the crisis is how to strike an agreement on durable geopolitical order to which Ukraine is central as a crucial strategic buffer between Europe and the Eurasia, or between a peninsula and a landmass. Thus, prescribing…

Weiterlesen Weiterlesen

Munich Security Conference: Baerbock and the Feminist New Ostpolitik?

Munich Security Conference: Baerbock and the Feminist New Ostpolitik?

Just saw the first panel of the MSC. Annalena-Baerbock as the first speaker. Content: Politics not only as a matter between states, but for people and humans. Human rights policy. And specifically women’s rights. Only when mothers and children are safe are peoples and humans safe. Illustration based on a kindergarten and a destroyed house during her visit to the battle line in eastern Ukraine. The age of the strong man must end. Some of these men present almost dropped…

Weiterlesen Weiterlesen