Monatsarchive: März 2012

Machtkämpfe vor dem 18. Parteitag der KP China–Bo Xilai, der chinesische Oskar Lafontaine?

Dean Cheng von der Heritage Foundation hat eine Einschätzung gegegeben, wie die KP China wohl nach dem 18. Parteitag aussehen wird. Cheng sieht hier vor allem Kontinuität und einen breiten Konsens innerhalb der KP China–eine Einschätzung, der ich mich anschliesse.Er … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Machtkämpfe vor dem 18. Parteitag der KP China–Bo Xilai, der chinesische Oskar Lafontaine?

Afghanistan als zukünftiger Talibanstaat?

Der Truppenrückzug der NATO aus Afghanistan steht unmittelbar in den nächsten Jahren bevor, die Afghanisierung der afghanischen Sicherheitskräfte ist auf den Weg geleitet. Fraglich bleibt jedoch, ob die afghanische Armee selbst als Stabliltätsfaktor dienen kann, inwieweit Karsai sie überhaupt unter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 4 Kommentare

Die Hartz-Maschine:propagandistische Einstimmung auf die Agenda 2020

Auf Phönix lief gerade die Dokumentation „Die Hartz-Maschine“.Zum einen wird da berechtigte Kritik geübt, z.B. dass Betriebe ihre Ausbildungskosten auf den Staat abwälzen oder eben die Tafeln zu ihrer Müllentsorgung missbrauchen. Sicherlich sind auch einige der sogenannten Qualifizierungsmassnahmen kritikabel. Dennoch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Die Hartz-Maschine:propagandistische Einstimmung auf die Agenda 2020

The search for a positive narrative in US Foreign policy

In the USA we face a desperate search for new positive narratives in the US Foreign policy as democracy, human rights, globalization are loosing attraction.As an example for this we recommend the new article by Thomas Barnett and will discuss … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für The search for a positive narrative in US Foreign policy