Browsed by
Monat: Januar 2013

Morde an PKKlerinnen in Paris: Störmanöver gegen eine türkisch-kurdische Annäherung ?

Morde an PKKlerinnen in Paris: Störmanöver gegen eine türkisch-kurdische Annäherung ?

Die Ermordung dreier führender PKK-Mitglieder in Paris wirft einen Schatten auf die sich gerade entwickelnden türkisch-kurdischen Beziehungen und sind wohl als Störmanöver nationalistischer Kräfte zu betrachten, die diese Annäherung zu unterminieren trachten. Schon zuvor fiel es auf, dass der türkische Generalstaatsanwalt Mitglieder des türkischen Geheimdienstes MIT anklagte, weil sie Kontakte zu PKKlern unterhielten und scheinbar Gespräche mit ihnen führten. Nun ist nicht davon auszugehen, dass die agierenden MITler ohne Regierungsanweisung handelten, so dass man eher davon ausgehen muss, dass die…

Weiterlesen Weiterlesen

Südkoreas neue Präsidentin Park: Trustpolitik und Alignment policy gegenüber Nordkorea—EU und OSZE als Vorbild für Nordostasien

Südkoreas neue Präsidentin Park: Trustpolitik und Alignment policy gegenüber Nordkorea—EU und OSZE als Vorbild für Nordostasien

Die neugewählte südkoreanische Präsidentin Park hat ihre Vorstellungen einer neuen Nordkoreapolitik bereits in der September/Oktoberausgabe der Foreign Affairs skizziert. http://www.foreignaffairs.com/articles/68136/park-geun-hye/a-new-kind-of-korea?page=show Ihr damaliger Artikel soll infolge vorgestellt werden. Ihr neuer Ansatz hat als Schlüsselkonzepte „Trustpolitik“ (Vertrauenspolitik) und „Alignement policy“ (Politik der Angleichung/Anpassung). Beide Ansätze sollen bewirken, dass die koreanische Halbinsel in eine „Zone des Vertrauens“transformiert wird, die wiederum zur Herausbildung einer nordasiatischen Sicherheitsarchitektur nach Vorbild der EU und der OSZE wird und einen positiven Kreislauf in den sinoamerikanischen Beziehungen bewirken soll.Zuerst…

Weiterlesen Weiterlesen

Grossbritannien–Austritt aus der EU?

Grossbritannien–Austritt aus der EU?

Während Europa bang auf Griechenland und die Südeuropäer blickt, braut sich in Grossbritannien eine recht seperatistische Stimmung zusammen. Schon unlängst wurden in der Welt und SPIEGEL darauf aufmerksam gemacht und gestern abend widmete sich ARTE dem Thema „Grossbritanniens Austritt aus der EU“. http://videos.arte.tv/de/videos/im-fokus-europa-ohne-england–7166324.html Man kann nur hoffen, dass auch Briten diesen Beitrag gesehen haben, denn in dem Ozean schlechten Fernsehens, kam hier ein Sender mal seinem Bildungsauftrag nach. Zuerst wurden die verschiedenen Europagegner in Grossbritannien portraitiert. Die Bruges-Group, die stark…

Weiterlesen Weiterlesen

Marx–Band 4 des Kapital, der illusorische Finanzkapitalismus und das Gesetz der tendenziell fallenden Zinsrate

Marx–Band 4 des Kapital, der illusorische Finanzkapitalismus und das Gesetz der tendenziell fallenden Zinsrate

Wenn Ökonomen den heutigen Kapitalismus diskutieren, so berufen sie sich oft auf Adam Smith, Ricardo, Marx, Keynes—aber all diese Autoren sind Denker des Industriekapitalismus.Als Marx sein Kapital schrieb, analysierte er vor allem die Realökonomie der verarbeitenden Industrie und die Geldkreisläufe, die unmittelbar darum entstehen. Während sich Band 1 und Band 2 vor allem mit der Realwirtschaft des Industriekapitalismus beschäftigen, analysiert er in Band 3 mehr das Finanzkapital. Dabei unterscheidet er das Finanzkapital in fiktives Kapital (Kredite, Aktien, Warentermingeschäfte,etc.), also alles…

Weiterlesen Weiterlesen