Monatsarchive: Juli 2019

EU-Kommissionspräsidentenwahl-no worries, nicht der Untergang des Abendlands

SPD und Grüne lehnen die EU-Kommissionspräsidentschaftskandidatin des Europäischen Rats, die aufgrund eines Kompromisses zwischen Merkel, Orban , Salvini und Orban hervorgegangen ist, ab. Ihre Anhörung vor den EP-Fraktionen hat von der Leyen auch nicht beliebter gemacht, zumal Kritiker ihr ihre … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Kurznotiz: Macron will ENA auflösen-neues Staatsverständnis oder populistischer Anti-Establishmentreflex?

Beachtlich ist Macrons Absicht die ENA aufzulösen. Die ENA war Frankreichs Eliteuni schlechthin, die den franzöischen Staat mit Politikern und Staatspräsidenten wie Holland, Chirac und eben Macron oder Verwaltungsbeamten massenhaft belieferte und erdrückend eng mit dem französichen Staat verbunden war, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Iran/Venezuela-momentane Entspannung wegen Trumps Handelskonflikt mit China und seiner Kampagne gegen Immigranten

Momentan etwas Deeskalation in Sachen Iran und Venezuela. Nach dem britischen Kindnapping eines iranischen Öltankers, scheinen beide Seiten nun um etwas vorläufige Entspannung interessiert, zumal Trump sich momentan auf den Handelskrieg mit China und die Migrantenfrage hauptsächlich konzentriert. Zwar hat … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Folgen der Globalisierung und mangelnder Industriepolitik–sind die USA noch kriegsfähig?

Die Globalisierungsideologie und der Neoliberalismus zweier Jahrzehnte haben für ein Schwinden der Mittelklasse in den Industriestaaten, der extremen Reichtumspolarisierung, dem Outsourcing in andere Länder geführt, während in den ehenmaligen Entwicklungsländern eine neue Milliardärenklasse, eine neue Mittelklasse und neue Arbeiterklasse entstand, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Folgen der Globalisierung und mangelnder Industriepolitik–sind die USA noch kriegsfähig?