Browsed by
Monat: Oktober 2019

Lesetip: Männer – und Frauenbilder in der Multikultigesellschaft: Malte-Torben – eine nicht ganz politisch korrekte Lovestory

Lesetip: Männer – und Frauenbilder in der Multikultigesellschaft: Malte-Torben – eine nicht ganz politisch korrekte Lovestory

11. Februar 2018 / hypermental#035[945] Eingangs meines heutigen Blogbeitrags möchte ich um Nachsicht bitten – möge man das Folgende nicht als erzreaktionäre Scheiße lesen, sondern als bittersüße Lovestory-Satire… Malte-Torben war ein Guter, einer, der alles richtig machen wollte. Schon während des Studiums schwänzte er immer wenn Cornelia ihre Tage hatte seine Soziologie-Vorlesungen, und setzte sich aus Solidarität mit einer zweiten Wärmeflasche (und verkniffener Leidensmiene unter der selbstgehäkelten Wollmütze) mit zu ihr ins Ikea-Futon-Bett. „Co-Menstruation“ hieß das bei seinen Studienkollegen. Er…

Weiterlesen Weiterlesen

Militarismus in der russischen Musik

Militarismus in der russischen Musik

Wenn man auf Youtube russische Musik sucht, dann kommen zumeist russische Lieder, in denen die russische Armee besungen wrd. So auch heute in Putin-Russland. Militarismus, Nationalismus und schöne Frauen gehen da Hand in Hand. Frauen, die in russischen Mlitäruniformen herumtanzen und russischen Soldaten Liebesbriefe schreiben oder diese umzirzen. Man stelle sich dies einmal in Deutschland vor, wenn Frauen. junge Mädels , Kinder oder Helene Fischer in NATO-Tarnanzug Liebeslieder an deutsche Bundeswehrler singen würden, zumal auch noch mit Einblendung von bester…

Weiterlesen Weiterlesen

Ende der Ökoallianz zwischen der EU und Russland, bevor sie beginnen konnte

Ende der Ökoallianz zwischen der EU und Russland, bevor sie beginnen konnte

Wenn man mit einer deutschen schwarz-grünen Regierung ins diplomatische Geschäft kommen will,ist neben Demokratiefragen und Minskerabkommen eben auch ein ökologischer Grundkonsens nötig. Trump-USA und Bolsonaro-Brasilen sind all diese Fragen völlig egal,aber eben nicht Deutschland oder der EU. Bleibt die Frage,wie viel Gewicht Putin-Russland außenpolitisch den Beziehungen zu Deutschland und der EU zumisst. Das ökologische Bewusstsein scheint in Russland keine Priorität zu genießen.Noch wird die Ökologie mehr als Soft power und Imagefrage,denn als nationales Interesse, geschweige denn Menschheitsfrage begriffen. Ausdruck dessen…

Weiterlesen Weiterlesen

Syria after the Turkish invasion- Russia as new international security provider for the Greater Middle East?

Syria after the Turkish invasion- Russia as new international security provider for the Greater Middle East?

Interesting how Western media and politicians react to Trump’s dilemma in northern Syria. In addition to concerns that ISIS might regain strength, a new civil war, waves of refugees, and humanitarian disaster, one main criticism was that it would destroy the reliability and credibility of the US and if Trump made similar fickle decisions in the Baltics, Eastern Europe or Taiwan it could be misinterpreted as an invitation to Putin and Xi and could lead to threatening situations even between…

Weiterlesen Weiterlesen

Kurznotiz: Syrien nach der türkischen Invasion

Kurznotiz: Syrien nach der türkischen Invasion

Interessant,wie die westlichen Medien und Politiker auf Trumps diletantische Entscheidung in Nordsyrien reagieren. Neben Bedenken, dass der IS wieder erstarken könnte, einem neuen Bürgerkrieg, Flüchtlingswellen und humanitärer Katastrophe, war auch eine Hauptkritik, dass die Zuverlässigkeit und die Glaubwürdigkeit der USA zerstört würde und falls Trump ähnliche wankelmütige Entscheidungen im Baltikum, Osteuropa oder Taiwan treffen würde, dies als Einladung an Putin und Xi fehlgedeutet werden könnte und zu brandgefährlichne Situationen auch zwischen den Großmächten führen könne. Hauptsorge aber war: Putin wird…

Weiterlesen Weiterlesen

Erhard Crome: Deutschland auf Machtwegen-Moralin als Ressource für weltpolitischeAmbitionen- das deutsche Exportmodell im Überlebenskampf- kein 4-Reich, schon gar nicht mit Moral

Erhard Crome: Deutschland auf Machtwegen-Moralin als Ressource für weltpolitischeAmbitionen- das deutsche Exportmodell im Überlebenskampf- kein 4-Reich, schon gar nicht mit Moral

Dienstag, 12. 11. 2019 – 11:00Außenpolitik aktuell Das WeltTrends-Institut für Internationale Politik lädt ein zu einer Veranstaltungmit Vortrag und Diskussion. Dr. Erhard Crome stellt sein kürzlich erschienenes Buch vor:Deutschland auf Machtwegen. Moralin als Ressource für weltpolitischeAmbitionen. Als die Mauer fiel und die deutsche Vereinigung vollzogen wurde, hofften vieleMenschen in den beiden Deutschländern und in der Welt auf eine gute und vorallem friedliche Zukunft. Heute ist Deutschland wieder Zentralmacht Europas,dominiert die Europäische Union und wurde zu einer geo-ökonomischen Machtmit globalen Interessen….

Weiterlesen Weiterlesen

Putin’s Former Foreign Policy Adviser Karaganov: Russia’s New Mission Is To Defend Global Peace; Democracy Is An Anti-Meritocratic System

Putin’s Former Foreign Policy Adviser Karaganov: Russia’s New Mission Is To Defend Global Peace; Democracy Is An Anti-Meritocratic System

In an interview with the outlet vz.ru, Sergei Karaganov, a former Putin adviser, and dean of the Faculty of World Economy and International Affairs at the Higher Research University, revives a theme from Soviet times that Russia is the bulwark of global peace and the struggle for peace must be the defining idea of Russian foreign policy. When the Soviet Union collapsed, countries that were considered peace-loving went berserk. Russia’s military revival helped restore stability and balance although the situation…

Weiterlesen Weiterlesen

Radicalization of and polarization through the eco-movement: Ecoliberalism or Ecodictatorship

Radicalization of and polarization through the eco-movement: Ecoliberalism or Ecodictatorship

The ecological movement is radicalizing in very short time. What began with harmless and peaceful pupils demonstrations has now become a civil disobedience movement. Extinction Rebellion blocks the shopping malls, airports and streets of the inner cities of London and Berlin. A leader of Extinction Rebellion said that democracy might not solve the problems and that one would has to think about an ecodictatorship. Bernd Ulrich, author of the book „Everything changes – the age of ecology in a full-page…

Weiterlesen Weiterlesen

Radikalsierung der und Polarisierung durch die Ökobewegung: Ökoliberalismus oder Ökodiktatur

Radikalsierung der und Polarisierung durch die Ökobewegung: Ökoliberalismus oder Ökodiktatur

Die ökologische Bewegung radikalisiert sich in kürzester Zeit. Was mit harmlosen und friedlichen Schülerdemonstrationen anfing, ist nun schon zu zivilem Ungehorsam übergegangen. Extinction Rebellion blockiert die Shopping Malls, Flughäfen und Strassen der inneren Städte Londons und Berlins. Eine führende Vertreterin von Extinction Rebellion erklärte, dass Demokratie vielleicht nicht die Probeme lösen könne und man auch mal über eine Ökodiktatur nachdenken müsse. In eine andere Richtung argumentiert in der ZEIT Bernd Ulrich, Autor des Buches „Alles wird anders-Das Zeitalter der Ökologie…

Weiterlesen Weiterlesen

The radicalization and polarization of the ecological movement

The radicalization and polarization of the ecological movement

As I described,the ecological movement is radicalizing.First you had the harmless protesting pupils,now you have Extinction Rebellion blockading shopping malls and the streets in the inner cities of London and Berlin.A leading member of ER said that democracy might not solve the problems,therefore you had to think about an ecodictatorship.Yesterday the ZEIT published a programmatic article about ecology with 12 thesis speaking of the possibility of an ecodictatorship.This movement started 1 year ago and becomes already radical.Habeck distanced in an…

Weiterlesen Weiterlesen

Is America a bully?

Is America a bully?

Very interesting article America now solves problems with troops, not diplomats by Monika Duffy Toft in The Conversation about the USA. First thesis: The United States has changed from an isolationist to a reluctant interventionist to become a global policeman and now a global bully, increasingly replacing diplomacy with military means, replacing experienced and ethnically experienced professional diplomats with political careerists and increasingly pursuing „kinetic diplomacy“. „Is America a bully? As a scholar, under the auspices of the Military Intervention…

Weiterlesen Weiterlesen

Is America a bully? 

Is America a bully? 

Sehr interessanter Artikel America now solves problems with troops, not diplomats von Monika Duffy Toft in The Conversation über die USA. Erste These: Die USA sind von einem Isolationisten zu einem widerwilligen Interventionisten zur global policeman und nun zum global bully geworden, der Diplomatie zunehmend durch militärische  Mittel ersetzt, erfahrene und landeskundlich versierte Berufsdiplomaten durch politische Karrieristen ersetzt und zunehmend „kinetische Dilpomatie“ betreibt. „Is America a bully? As a scholar, under the auspices of the Military Intervention Project, I have been…

Weiterlesen Weiterlesen

Zunahme der Militärmanöver zwischen NATO und Russland: Defender 2020

Zunahme der Militärmanöver zwischen NATO und Russland: Defender 2020

Während in Deutschland der Eindruck vermittelt wird, dass die Bundeswehr nicht einsatzbereit wäre, beteiligt sie sich recht exponiert als Speerspitztruppe an den zunehmenden und immer grösser werdenden NATO-Manövern. Im kommenden Jahr werden Streitkräfte aus 17 Nato-Staaten, darunter die USA und Deutschland, das Großmanöver „Defender 2020“ durchführen. Mit dem größten militärischen Aufmarsch in Europa seit 25 Jahren bereitet sich das westliche Militärbündnis auf einen Krieg gegen die Nuklearmacht Russland vor, die ihrerseits riesige Militärmanöver abhält. Wie das Verteidigungsministerium den Obleuten des…

Weiterlesen Weiterlesen

Kurznotiz: Erdogan beginnt Nordsyrienoffensive- USA rüsten Griechenland auf

Kurznotiz: Erdogan beginnt Nordsyrienoffensive- USA rüsten Griechenland auf

Erdogan will jetzt seine Offensive in Nordsyrien trotz Protesten aus den USA beginnen.Dem zuvor ging ein Telefongespräch zwischen Trump und Erdogan, in dem Trump der Türkei hier grünes Licht gab mit dem US-Truppenabzug aus Syrien. Die Wirtschaftskrise in der Türkei hat die türkische Willkommenskultur nun abgelöst und die Rufe der türkischen Bevölkerung werden lauter die Flüchtlinge wieder loszuwerden. Deswegen schwillt der Flüchtlingsstrom nach Griechenland an und will Erdogan 1-2Millionen syrische Flüchtlinge von der Türkei in den Sicherheitsstreifen in Nordsyrien umsiedeln,was…

Weiterlesen Weiterlesen

Human rights, the divided West, Putin and Russia

Human rights, the divided West, Putin and Russia

On the part of value-oriented politicians, there is a tendency that it is best not to talk with dictators and also not to conclude contracts. In practice, however, this line is untenable and even value-oriented politicians tend to compromise. While the human rights situation in China is much worse than in Russia, while the Beijing regime is more restrictive and now shows tendencies towards a neo-totalitarianism under Xi, Germany and the EU will not impose sanctions because China, unlike Russia,…

Weiterlesen Weiterlesen

Die Menschenrechte, Putin und Russland

Die Menschenrechte, Putin und Russland

Seitens werteorientierten Politikern herrscht die Tendenz vor, dass man mit Dikatoren am besten nicht redet und auch keine Verträge schliesst. In der Praxis aber ist diese Linie nicht durchhaltbar und selbst werteorientiert Politiker neigen da zu Kompromissen. Während die Menschenrechtssitutaion in China allemal schlimmer ist als in Russland, das Pekinger Regime allemal restriktiver ist und nun auch unter Xi Tendenzen zu einem Neototalitarismus zeigt, werden hier seitens Deutschland und der EU keine Sanktionen verhängt, da China im Gegensatz zu Russland…

Weiterlesen Weiterlesen

Trade war between US and EU and recession – Draghi calls for investment program: Time for an European Silk Road Marco Polo 2.0

Trade war between US and EU and recession – Draghi calls for investment program: Time for an European Silk Road Marco Polo 2.0

While the US-China trade war is making headlines almost daily, there is little talk of Trump’s now-imposed tariffs on Airbus and agricultural products. Nobody speaks of trade war. Apparently, one hopes that the auto industry, mechanical engineering and the chemical industry will be spared, which are the real backbone of German industry. But in the media one hears little about it. Everyone avoids the term and the word trade war. In this context, it is also noticeable that now many…

Weiterlesen Weiterlesen

Handelskrieg zwischen USA und EU und Rezession-Draghi fordert Investitionsprogramm-Zeit für eine Europäische Seidenstrasse Marco Polo 2.0

Handelskrieg zwischen USA und EU und Rezession-Draghi fordert Investitionsprogramm-Zeit für eine Europäische Seidenstrasse Marco Polo 2.0

Während der Handelskrieg zwischen den USA und China fast täglich in den Schlagzeilen ist,hört man von Trumps jetzt verhängten Strafzöllen gegen Airbus und die landwirtschaftlichen Produkte relativ wenig. Auch spricht keiner von Handelskrieg.Scheinbar hofft man,dass die Autoindustrie,der Maschinenbau und die Chemieindustrie verschont bleiben,die das eigentliche Rückgrat der deutschen Industrie sind. Aber in den Medìen hört man recht wenig-fast schon auffällig. Jeder vermeidet tulichst das Wort Handelskrieg. In diesem Zusammenhang ist auch auffällig,dass nun etliche Politiker und auch inzwischen EZB-Präsident Draghi…

Weiterlesen Weiterlesen

Hongkong und der Rechtsstaatsdialog

Hongkong und der Rechtsstaatsdialog

Gestern kamen auf 3 Sat und Tagesschau 24 zwei recht ausführliche Sendungen über Hongkong. Der erste beschäftigte sich mit der Entwicklung der Oppositionsbewegung und der Rolle der Künstler, die wesentlich die Aktions- und die Kommunikationsformen prägen. Das geht von der Propaganda in den sozialen Medien bis hin zur neuen Hymne der Bewegung Glory for Hongkong/Ruhm für Hongkong bis zu dem Bruce Lee-Slogan:Sei ohne Form,sei wie der Schatten und das Wasser, der die Strategie der Bewegung prägt und den man als…

Weiterlesen Weiterlesen

Green criticism of the idea of ​​a new East policy (Ostpolitik) and ecoalliance (Ökoallianz) with Russia

Green criticism of the idea of ​​a new East policy (Ostpolitik) and ecoalliance (Ökoallianz) with Russia

A green friend wrote to me on my suggestion of a New Ostpolitik and an Eco-Alliance with Russia: „I like your idea. But with some drawbacks: Putin is not only not a „flawless“, but no democrat, but a despot that leads a state of injustice. This is exactly where the problem lies in agreeing on further contracts. Talk to each other: yes, definitely. Negotiations with agreements do not go at all. Democracy in some countries in the EU is hanging…

Weiterlesen Weiterlesen