Browsed by
Monat: April 2013

Nordkorea will Anerkennung als Atommacht

Nordkorea will Anerkennung als Atommacht

Oft wird in den westlichen Medien über „den Irren aus Nordkorea“, „den Bubidiktator“,etc. gesprochen.Wodurch wurden die neuerlichen Spannungen ausgelöst: Durch den Raketentest mit einem Satelliten, von dem Nordkorea behauptet, dass es sein legitimes Recht als souveräne Nation sei. Während die USA hierin nur einen verkappten Militärtest sehen wollen, wird der eigentliche Anspruch Nordkoreas wie jede andere Nation der Welt auch Satelliten in den Weltraum zu schicken übergangen und mit Sanktionen geantwortet, die wiederum von Nordkorea mit militärischen Drohgebärden goutiert wurden….

Weiterlesen Weiterlesen

Futurismus: Industrie 4.0, Hubots und Nanorobots

Futurismus: Industrie 4.0, Hubots und Nanorobots

In der letzten Zeit sind einige Futuristen auf den Nischekanälen Phönix und ARTE unterwegs,sowie auf der Hannover Messe jetzt überall das Wort „Industrie 4.0“, die 4. Industrielle Revolution zu vernehmen ist. Diese Zukunftsszenatrien sind mit grosser Vorsicht zu geniessen, wenn man betrachtet, wie falsch Futurologen schon in der Vergangenheit gelegen haben.Als Kind war ich immer fasziniert, wenn ich an eine ARAL-Tankstelle fuhr und Sammelbilder für futuristische Bilderbücher erwarb.In diesen Büchern lebte die Weltraumkolonialisierung, Unterwasserstädte, grossflächige Fischzucht in einer Waterworld, neue…

Weiterlesen Weiterlesen

Alternative für Deutschland für neoliberales Cameron-Europa

Alternative für Deutschland für neoliberales Cameron-Europa

Mal sehen, ob wie in der FORSAumfrage prognostiziert schwarz-gelb wirklich solch eine Mehrheit bekommen.Die Alternative für Deutschland kommt in Umfragen zwischen 3-7% und hatte gerade ihren Parteigründungstag, bei de sie auch ihr Wahlprogramm beschloss.Mit der AfD würde aber ein neoliberaler Kurs eher wieder bestätigt.Die konservativen Zeitungen rätseln, wie sie mit der AfD umgehen sollen.So widmen sich FAZ und WELT vor allem der Forderung nach Euroaustritt.Die Rückkehr zur DM hat im wesentlichen zwei ökonomische Nachteile: Die Aufwertung und damit ein Einbruch…

Weiterlesen Weiterlesen

Japan-USA-China–Diaoyu/Senkaku-„Neuer japanischer Militarismus“ oder gemeinsame sinojapanische Ausbeutung von Unterseeresourcen?

Japan-USA-China–Diaoyu/Senkaku-„Neuer japanischer Militarismus“ oder gemeinsame sinojapanische Ausbeutung von Unterseeresourcen?

Ich habe gerade eine Diskussion mit Thomas Barnett über Japans neueste Militärmanöver Iron Fist und die graduelle Abwendung Japans vom Nachkriegspazifismus.Wobei ich der Ansicht bin, dass die Iron Fistmanöver wirklich derart klein und begrenzt, ja nur symbolisch sind und dass chinesische Befürchtungen vor einem „Wiedererstarken des japanischen Militarismus“ nichts als billige Propaganda und Angstmache sind. Es geht auch um die Frage, welche Rolle die USA zwischen Japan und China spielen können. Ich schrieb dazu folgenden Kommentar:     During the…

Weiterlesen Weiterlesen