Browsed by
Monat: September 2019

Die Geschichtsschreibung der KP China: Von der Opfernation zur jahrhundertelangen Weltmacht

Die Geschichtsschreibung der KP China: Von der Opfernation zur jahrhundertelangen Weltmacht

Es ist kein Zufall, dass Zhang Yimo nun mal zum zigsten Mal neben anderen chinesishen Propagandaschaffenden das Nanjingmassaker auflegte, um China als Opfernation zu stillisieren. Kritik kommt in den Feuilletons im wesentlichen an der sensationsheischenden Aufmache des Filmes, seiner „billigen Orientalisierung“, seiner antörnenden „Erotisierung chinesischer Frauen“, dem Heldenpathos von sich selbst aufopfernden, mit Bombenpaketen bepackten Kommunisten gegen die japanischen Invasionsarmeen, etc. Zhang Yimo hat auch andere monumentale Filme von Chinas Größe wie Heroes produziert, da ist das Nanjingmassaker die logische…

Weiterlesen Weiterlesen

How a new Europe could look like: Holistic Green Europe – for a peaceful, ecological, democratic, innovative and social Europe- Pedis Europe

How a new Europe could look like: Holistic Green Europe – for a peaceful, ecological, democratic, innovative and social Europe- Pedis Europe

This draft for a Holistic Green European Policy was mainly rejected and suppressed during the last EU Parliament elections by parts of the Green Party. Here the concept for a : Holistic Green Europe – for a peaceful, ecological, democratic, innovative and social (Pedis) Europe We support a Green New Deal, a green revolution in agriculture, the energy sector, the transport industry as well as consumer behavior, want to Europeanize the energy transition and create green jobs, bring together economy…

Weiterlesen Weiterlesen

Slawische Seele- Leidensmasochismus und Schwermütigkeit oder Lebensfreude?

Slawische Seele- Leidensmasochismus und Schwermütigkeit oder Lebensfreude?

Wenn die Rede von der slawischen oder russischen Seele ist, dann wird diese zumeist mit Leidenssadomachosadismus, Melancholie und Schwermütigkeit gleichgesetzt: „Die russische Seele und die Lust am Leiden Hintergründe einer Mentalität Dem russischen Volk wird gern eine Neigung zur Schwermut attestiert. Als Grund dafür wird eine Folge von Erschütterungen und Katastrophen seit den Anfängen des Landes genannt. Denn die russische Geschichte ist von vielen Gräueln geprägt worden – vom Mongolesturm, dem Tatarenjoch, dem Petersburger Blutsonntag bis zu den barbarischen Ausprägungen…

Weiterlesen Weiterlesen

Kurznotiz: Proteste in Ägypten-zweiter Versuch eines arabischen Frühlings?

Kurznotiz: Proteste in Ägypten-zweiter Versuch eines arabischen Frühlings?

Über die Massenproteste in Ägypten und deren vorläufige Niederschlagung wird gar nicht berichtet.Man hört seitens der europäischen Politik und Medien dazu auch nur Stliischweigen. Nur Trump hat reagiert, indem er Al Sissi als starken Mann, der für Ordnung gesorgt hatte, lobte.Die soziale Lage in Ägypten nach dem IWF-Programm scheint sich verschlechtert zu haben, der zweite Suezkanal, die neue Hauptstadt, die ganzen Visionsprojekte Al Sissis scheinbar nicht so zu fruchten.Man erfährt auch nichts, wer genau diese Proteste anführt, ob Muslimbrüder oder…

Weiterlesen Weiterlesen

Kurznotiz: Chinesische Exil-Oligarchen Demokratiebringer für China?

Kurznotiz: Chinesische Exil-Oligarchen Demokratiebringer für China?

Interessanter Beitrag von ARTE: Chinas verschwundene Milliardäre Einige davon wollen jetzt von den USA aus mit ihren Milliarden die KP China stürzen. Scheinbar aber ohne die demokratische Opposition.Dieser Spezies geht es nur um ihr Geld und Rule of Law und nicht um Demokratie , bzw, nur soweit wie es ihren Geschäftsinteressen nützlich ist- Plutoligarchensystem ala USA. Anzusehen auf You Tube: https://youtu.be/hennEekEfMU Oder auf You Tube: https://www.arte.tv/de/videos/083456-000-A/china-milliardaere-verschwinden-einfach/ Ein besonders exponiertes Exemplar dieser Gattung ist Guo Wengui, der von New York aus…

Weiterlesen Weiterlesen

Russland in den deutschen Medien: Schweigen zum Beitritt Russlands zum Klimaschutzabkommen, Berichte über russische Bedrohung

Russland in den deutschen Medien: Schweigen zum Beitritt Russlands zum Klimaschutzabkommen, Berichte über russische Bedrohung

Der Beitritt Ruslands zum Pariser Klimaabkommen wurde in den deutschen Medien kaum bis gar nicht erwähnt,bei den Privatsendern war dies nur einen Satz im Laufband wert.Auch seitens der Politik wurde dieser wichtige Schritt schweigend übergangen.In meinem ansonsten gut informierten Bekanntenkreis wussten die meisten gar nichts davon und zeigten sich überrascht . Gestern lief auf Phönix eine recht interessante Reportage über die NATO und Russland. Vor allem Russlands Aufrüstung im Baltikum rund um das Sukwali-Gap wurde als Gefahr herausgestellt, sowie recht…

Weiterlesen Weiterlesen

Position zu Russland: Try but don`t wait!

Position zu Russland: Try but don`t wait!

Um es klarzustellen:Ich bin kein pazifistischer slawophiler Gutmensch oder „Make love, not war“-Flowerpower-Peacenik-Sleep in-Hippie,der sich jetzt auf Biegen und Brechen Putin anbiedern will. Für mich ist klar,dass solange Putin das Minsker Abkommen nicht einhält, es kein Ende der Sanktionen geben kann.Ebenso, sollte Putin mit Mittelstreckenraketen aufrüsten , die NATO das strategische Gleichgewicht wieder herstellen muss. Was mich aber befremdet,ist,dass es seitens des Westens keine strategisch gedachten Angebote an Russland gibt, sei es nun eine Neue Ostpolitik oder Ökoallianz,die den Kontinent…

Weiterlesen Weiterlesen

Russia joins Paris Climate Accord: The way for an EU-Russia Eco-Alliance?

Russia joins Paris Climate Accord: The way for an EU-Russia Eco-Alliance?

Published on September 24, 2019 by Ralf Ostner In the following a programmatic article by the more Putinbiased Russia expert and Gazprom consultant for the EU Prof. Alexander Rahr, in which he propagates an eco-alliance between Russia and the EU. After that my assessment. „Ecology unites EU and Russia     September 2019 The ever-growing ecological movement in Germany, supported by broad sections of the country’s population, has supplanted the newly emerging peace movement and completely marginalized the new left-wing social justice…

Weiterlesen Weiterlesen

Kurznotiz: Venezuela- Flucht statt Aufstand

Kurznotiz: Venezuela- Flucht statt Aufstand

Ebenso desaströs die Venezuelapolitik. Nachdem jetzt nach Invasionsdrohungen, gescheitertem Aufstand, ausbleibendem Desertieren des Militärs und einem Cyberblackout vorerst eine Dialogphase zwischen Maduro und Guaido auch unter norwegischer Vermittlung stattfand,scheint Trump jetzt wahlkampftaktisch wegen der Latinoswingwähler,vor allem der konservativen Exilvenezuelaner und -kubaner in Florida das Sanktionsregime gegen Maduro zu verschärfen.Zudem erklärte Trump,Bolton habe ihn in Venezuela zurückgehalten.Wohl eher eine Schutzbehauptung,nachdem er direkte Kontakte zur Maduroregierung aufgenommen hatte.Die EU zieht nach.Scheinbar hofft man immer noch auf einen Rücktritt Maduros und einen regime…

Weiterlesen Weiterlesen

Kurznotiz: Trügerische Stille nach der INF-Vertragskündigung

Kurznotiz: Trügerische Stille nach der INF-Vertragskündigung

Nachdem der INF-Vertrag gekündigt ist,ist es auffallend ruhig geworden.Bisher scheinen keine neuen Raketenstationierungen der USA in Europa im Gespräch. Neue Systeme werden jetzt von den USA getestet und in Asien stationiert.Haben wir doch noch eine Stationierung in Europa als Antwort auf die russiche Vorrüstung mit ersten Mittelstreckenraketen zu erwarten oder bleibt das eher auf Asien begrenzt? Bisher sind die Medien ja nicht voll von alarmistischen Warnungen vor einer Vorrüstung Russlands, dem nun eine Nachrüstung der NATO folgen müsse, um das…

Weiterlesen Weiterlesen

Kurznotiz Persischer Golf: Kurzfristige Entspannung

Kurznotiz Persischer Golf: Kurzfristige Entspannung

Nach den Drohnenangriffen auf Saudiarabien, die zeigten wie verletzlich die saudische Ölinfrastruktur trotz aller Hochrüstung und Raketenabwehrsystemen durch die USA angesichts zweier Drohnen ist,  scheint jetzt wieder die Zeit der Diplomatie.Trump schlägt nach weiteren Sanktionen und Truppenaufstockungen Gespräche vor,Khameini schließt dies aus,da sie nur Wahlkampfhilfe für Trump wären,Rouhani erhält für die UNO ein Visum und erklärt Gespräche werde es nur geben,wenn die USA zum Atomdeal zurückfinden,was nicht geschehen wird.Gleichzeitig schlägt der Iran einen Hormusfriedensplan vor,der nur unter den Mitgliedsstaaten des…

Weiterlesen Weiterlesen

Grüne Gewerkschafter versus Arbeiter für Deutschland (AfD) – der Kampf um die angeblich nicht mehr existente Arbeiterklasse

Grüne Gewerkschafter versus Arbeiter für Deutschland (AfD) – der Kampf um die angeblich nicht mehr existente Arbeiterklasse

Die AfD leugnet den menschengemachten Klimawandel, erhofft sich auch innerhalb der Arbeiterschaft Zuwachs angesichts des revolutionären Strukturwandels von Energiewende, Verkehrswende, Digitalisierung samt Industrie 4.0 und KI, hat dazu auch „Arbeiter für Deutschland“ (AfD) gegründet mit dem ehemaligen SPD-und Gewerkschaftsmitglied Greil, den sie sich als Vorzeigeproletraier für ihre kleinbürgerliche Harzburger Front aus Nationalkonservativen und Rechtsradikalen hält, während sich die FDP darüber beschwert, dass die Wirtschaftspolitik- und Sozialpolitik der AfD von ihrem neoliberalen Programm abgeschrieben sei. Solange Meuthen und Weidel noch im…

Weiterlesen Weiterlesen

Ganzheitliches Grünes Europa (GGE)- für ein friedliches, ökologisches,demokratisches, innovatives , und soziales (Födis) Europa

Ganzheitliches Grünes Europa (GGE)- für ein friedliches, ökologisches,demokratisches, innovatives , und soziales (Födis) Europa

Hier noch eine Rede, die ich für einen grünen Europakandidaten geschrieben hatte, die für eine ganzheitliche grüne Politik ohne monothematische Verengung nur auf Werte und Umweltschutz eintrat. Leider wurde dies seitens etlicher Intrigen bei den Grünen seitens Lochbiehler (EP/ Amnesty International) und der Clique um Henrieke Hahn verhindert.Bleibt zu hoffen, dass die Grünen angesichts der Möglichkeit einer ökologischen Kooperation zwischen EU und Russland auch andere Themen wie Fridenspolitik thematisieren und sie in einem Zusammenhang sehen. Ganzheitliches Grünes Europa (GGE)- für…

Weiterlesen Weiterlesen

Russland tritt Pariser Klimaschutzabkommen bei: Weg frei für eine Ökoallianz zwischen EU und Russland?

Russland tritt Pariser Klimaschutzabkommen bei: Weg frei für eine Ökoallianz zwischen EU und Russland?

Im folgenden ein programmatischer Artikel von dem mehr Putinnahen Russlandexperten und Gazpromberater für die EU Prof. Alexander Rahr, in dem er eine Ökoallianz zwischen Russland und EU propagiert. Danach meine Einschätzung. „Ökologie eint EU und Russland September 2019 Die ständig wachsende ökologische Bewegung in Deutschland, unterstützt von breiten Bevölkerungsschichten des Landes, hat die sich gerade neu formierende Friedensbewegung verdrängt und die neue linke Sozialgerechtigkeitsbewegung „Aufstehen“ völlig marginalisiert. Die Deutschen interessieren sich mehr für die Rettung des Planeten vor der Erderwärmung,…

Weiterlesen Weiterlesen

Singapur fürchtet Hongkonger Zustände

Singapur fürchtet Hongkonger Zustände

Streit im Akademikerbereich: Die University of Singapur will eine Veranstaltungsreihe der Yale Uni nicht haben, bei der liberale Gedanken und Joshua Wong thematisiert und propagiert werden. Der US-amerikanische Südostasienexperte und Yaleabsolvent Michael Montesano wurde da doch auch schon mal mit einem offenen Brief an die Yale Uni tätig. Man scheint Hongkonger Zustände in Singapur zu fürchten. https://www.nzz.ch/international/bitte-keine-zustaende-wie-in-hongkong-ld.1509236 Inzwischen wird auch ein neuer Oppositionskandidat gehandelt, der so neu und so jung auch nicht mehr ist: Tan Cheng Bock, Gründer der Progress…

Weiterlesen Weiterlesen

India, Russia, China and the USA in Asia and Afghanistan

India, Russia, China and the USA in Asia and Afghanistan

India´s attendance of the East Economic Forum in Russia, his meeting with  Putin. talk about the possible inclusion of Russia in the Indo-Pacific and strengthening of Indo-Russian ties  as well as Modi´s US visit with Trump on stage of the meeting hall seems to cause uneasyness in China. This can be seen in numerous articles in the Global Tiomes as: India-Russia ties rest on strategic calculations(…) The advance of India-Russia ties will push the multi-polarization of international relations and reinforce…

Weiterlesen Weiterlesen

Erklärung der Grünen zum Klimapakt der GroKo

Erklärung der Grünen zum Klimapakt der GroKo

Zu den Ergebnissen des Klimakabinetts erklären Annalena Baerbock, Bundesvorsitzende von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, und Anton Hofreiter, Fraktionsvorsitzender von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Deutschen Bundestag: „Die Eckpunkte der Großen Koalition sind eine herbe Enttäuschung. Es geht weiter mit Pillepalle. Die Koalition verspielt damit eine historische Chance. Nie war der Rückhalt für wirksamen Klimaschutz größer. Und dennoch wagt sie nichts. Gemessen an der Menschheitsherausforderung Klimaschutz ist die Regierung gescheitert. Damit kehrt sie dem Pariser Klimaabkommen den Rücken. Und sie nutzt die Chancen…

Weiterlesen Weiterlesen

Pragmatischer Eurasianismus: Vier Ansätze zum besseren Verständnis der Eurasischen Wirtschaftsunion

Pragmatischer Eurasianismus: Vier Ansätze zum besseren Verständnis der Eurasischen Wirtschaftsunion

Vorbemerkung von Global Review: Folgender Text von Yuri Kofner ist eine etwas geschönte Darstellung der EAWU. Zum einen ist da nichts demokratisch,zudem es sich allesamt um autoritäre Regime handelt, zum anderen auch nicht so gleichberechtigt,zumal es zwischen Weißrussland und Russland,sowie Kasachstan und Russland knirscht,da Russland doch eine sehr dominante Rolle spielt und spielen will, zumal auch schon mal die Unabhängigkeit Kasachstans infrage gestellt hatte.Wirtschaftlich erfolgreich-da fehlen bezeichnenderweise Statistiken,die das belegen würden, zumal wir da auch schon andere Berichte gelesen haben….

Weiterlesen Weiterlesen

Verhindert die US-Verfassung autoritäre, kriegswillige Präsidenten?

Verhindert die US-Verfassung autoritäre, kriegswillige Präsidenten?

Interessant, die sonst so kriegsgeilen Neocons vom American Enterprise Institute scheinen auch angesichts des War Powers Act und Trump etwas nervös zu werden und machen aus dem Irankonflikt einen Verfassungsdebatte, ob der US-Präsidentt da nicht zuviel Macht besitze: Gary J. Schmitt @GaryJSchmitt1 September 16, 2019 2:10 pm | AEIdeas  ‘Locked and loaded’: A constitutional moment In the wake of what almost certainly was an attack on Saudi oil infrastructure by Iran, President Trump has announced that the US is “locked…

Weiterlesen Weiterlesen

Kurznotiz: Iranische Revolutionsgarden und das iranische Militär

Kurznotiz: Iranische Revolutionsgarden und das iranische Militär

Über die iranischen Revolutionsgarden hört man recht unterschiedliche Geschichten.In US-Berichten dominiert das Bild einer recht mächtigen Organisation,eines Staates im Staat,der militärisch hochgerüstet ist,in das Atom- und Raketenprogramm involviert ist,über ein eigenes Geschäftsimperium verfügt und auch die Auslandseinsätze in Jemen,Irak,Syrien,Libanon und Afghanistan unter der bisherigen Kommandanteur Hussein Sulmeinis zentral steuert und eine wichtige pressure group.mit Eigenleben sei,vergleichbar der SS.Unlängst habe ich im ORF einen österreichischen Militär von einer sicherheitspolitischen Institut gehört,der meint die US-Berichte seien stark übertrieben und propagandistisch aufgeblasen.Von der…

Weiterlesen Weiterlesen