Durchsuchen nach
Month: Februar 2024

EU: Bauernkriege gegen den Green Deal?

EU: Bauernkriege gegen den Green Deal?

Die Bauernproteste in der EU sind noch nicht zu Bauernkriegen ala Deutschland mit einem neuen Thomas Müntzer ausgeartet, doch eskalieren , wie die FAZ am Beispiel Polens heute zu berichten weiß: PROTEST GEGEN EINFUHREN: Polnische Bauern blockieren Grenze zur Ukraine Die polnischen Landwirte begründen ihre Blockade mit der zollfreien Einfuhr für ukrainische Produkte und dem „Green Deal“ der EU. Ukrainische Fuhrunternehmer kündigen ihrerseits eine Blockade polnischer Lkw an. Polnische Landwirte haben am Dienstag den Güterverkehr an der Grenze zur Ukraine fast völlig…

Weiterlesen Weiterlesen

Energiewende: Erneuerbare und/oder Atomkraft- beides keine billige „Geiz ist geil“-Lösung

Energiewende: Erneuerbare und/oder Atomkraft- beides keine billige „Geiz ist geil“-Lösung

Wir führen gerade eine Debatte mit einem grünen Bekannten über die Energiewende, Atomkraft und Erneuerbare. Hören wir mal, was unser grüner Freund zu sagen hat: „Bevor du wieder aufgehst wie Hefekuchen, Zustimmung: soziale Belange wurden von den Grünen vernachlässigt.  Dann wurde die Energiewende immer wieder angemahnt, seit 30 Jahren. Die Reaktion: dumm-dreiste, Übelkeit erregende  Arroganz der Unionspolitiker. Vögel, die zwar einen „Doktor-“ Titel tragen – aber null Ahnung von Elektrotechnik.  Keine Versicherung übernimmt den Schutz eines AKW. Das müssen Steuerzahler*innen…

Weiterlesen Weiterlesen

„Ende der grünen Hegemonie“ und „Ende der Wokeness“-Trendwende zur unwoken AfD-Diktatur, Kriegstüchtigkeit for a „protracted war“ und zu „Neuen modernen Wikingern“?

„Ende der grünen Hegemonie“ und „Ende der Wokeness“-Trendwende zur unwoken AfD-Diktatur, Kriegstüchtigkeit for a „protracted war“ und zu „Neuen modernen Wikingern“?

Nachdem bei der Verleihung des Ordens wider den tierischen Ernsts der von Annalena Baerbock in deiner Laudatio gepriesene Ministerpräsident Daniel Günther aus dem schwarz-grün regierten Habeckstammland Schleswig- Holstein im von Wüst schwarz- grün- regierten NRW ein Plädoyer für eine Union/Grünenregierung als demokratische Brandmauer pries , danach auch Merz sich offen zeigte, zumal Jens Spahn bei Maybrit Illner in Runde mit AfD- Storck, Wagenknecht und Kevin Kühnert zwar „physische Gewalt“ bei illegaler Grenzüberschreitun befürwortete , jedoch andeutete, dass er sich im…

Weiterlesen Weiterlesen

MSC-Neue NATO- Ziele von 2% bis 5%: Reicht der Nawalny-Effekt für die teure Aufrüstung?

MSC-Neue NATO- Ziele von 2% bis 5%: Reicht der Nawalny-Effekt für die teure Aufrüstung?

Neben Nawalnys Tod7Ermordung sind die Gerüchte um nukleare russische Satellitenwaffen scheinbar Putins zweiter „Knaller“ zur MSC, obwohl den ja eigentlich die USA gezündet haben mit Berufung auf Geheimdiensterkenntnisse über derartige Pläne Putins. Die habe man schön länger und nun fragen einige, ob die „zu früh“ veröffentlicht wurden. Nein, wie Putin recht zielgenau seinen „Knaller“ Navalny zündete, so hier die USA angesichts vorerst gescheiterter Ukraine-Offensive und MSC gerade der richtige Zeitpunkt. Zumindestens will man jetzt Gegenmaßnahmen ergreifen, obgleich scheinbar noch nichts…

Weiterlesen Weiterlesen

Evergrand und chinesische Oligarchen: Ist Xi der Bruch mit Deng?

Evergrand und chinesische Oligarchen: Ist Xi der Bruch mit Deng?

Nachdem schon das China Institut der Deutschen Wirtschaft und andere Chinawatcher und Wirtschaftsverbände Besorgnis über Xis Wirtschaftskurs und zunehmende ideologische Element üb er den doch bis dahin angenommenen chinesischen Pragmatismus sehen, fragt nun auch die Jungle World am Beispiel des Immobilensektor und Evergrands, ob die KP China noch alles unter Kontrolle hat und Xis Wirtschaftsmodell überhaupt noch tauglich ist: „15.02.2024 Der zweitgrößte Immobilien­konzern Chinas, Evergrande, ist pleite und soll abgewickelt werden Vom Boom bleiben die Ruinen Ein Gericht in Hongkong…

Weiterlesen Weiterlesen

Putins MSC-„Knaller“: Nawalny und das Freie Rußland

Putins MSC-„Knaller“: Nawalny und das Freie Rußland

Global Review hatte ja zur MSC wieder mit einem präzise gesetzten „Knaller“ Putins gerechnet, zumal ihm Trump mit seinem „Knaller“ zahlungsunwillige NATO-Verbündete nicht zu verteidigen, ja einen Ball zugespielt hatte. Putin- Trump- Ping- Pong und die Chinesen und die Europäer dabei als Zaungast. Doch der Knaller war nicht eine neue Krise am Balkan oder im Baltikum, zumal da eine immer noch recht robuste NATO steht samt Steadfast Defender-Manövern , sondern nun Nawalny. Alexander Rahr schrieb Global Review heute morgen zum…

Weiterlesen Weiterlesen

Putins Knaller“zur MSC: Nawalnys Tod- Eurasische Gesellschaft und Neue Ostpolitik: Neues unabhängiges Europa oder Eurasiansimus?

Putins Knaller“zur MSC: Nawalnys Tod- Eurasische Gesellschaft und Neue Ostpolitik: Neues unabhängiges Europa oder Eurasiansimus?

In der Diskussion um den Begriff „Konfrontative Sicherheit vor Rußland“ kritisierte ein China- Experte, USA- Kenner und Orientalist, die Frage, ob man sich nicht von einer Abhängigkeit bei LNG von Rußland hin zu den USA begeben und uns auch Trump das LNG abdrehen könnte, folgendes:  „Derjenige, der angekündigt hat, die LNG-Gas Produktion zu drosseln, ist nicht Trump sondern Biden – natürlich aus Klimagründen, aber dahinter steht natürlich der Preisverfall durch Überproduktion mit dem Fracking.  Was Biden will (und sicherlich Trump…

Weiterlesen Weiterlesen

Neue Ostpolitik: Konfrontative Sicherheit vor Rußland oder Harmel 2.0?

Neue Ostpolitik: Konfrontative Sicherheit vor Rußland oder Harmel 2.0?

Ex-NATO- General Naumann hatte auf Global Review eine Lageeinschätzung für 2024 gegeben,, neben der Anpassung der staatlichen und gesellschaftlichen Institutionen an polykrisenhafte Situationen auch als Conclusio zwei Schlüsselbegriffe geprägt, die für eine neue Sicherheitspolitik stehen sollen. „Konfrontative Sicherheitspoltik“ und  „Sicherheit vor Russland“ Näger wurde das nicht ausgeführt und auch nicht, ,wie das konkreter aussehen soll, auch in Abgrenzung zu Sicherheit / Europa  mit/ohne/gegen Russland. Insoweit bleibt das alles noch etwas nebulös und schwammig, daher etwas konkreter: Soll man vollständig auf strategische…

Weiterlesen Weiterlesen

Wahlkampf in USA, EU und Indien: Trump, NATO und DEW, BRICS und „The Beginning of An New Era“?

Wahlkampf in USA, EU und Indien: Trump, NATO und DEW, BRICS und „The Beginning of An New Era“?

Trump hat sich pünktlich wieder zum EU- Wahlkampf, der Sitzung der NATO- Verteidigungsminister, dem US- Wahlkampf und der MSC wieder in Erinnerung gerufen. Er werde Staaten, die das 2%- Ziel nicht zahlten, nicht verteidigen. Heute legt „ein“/ „Trumps Militärberater“ bezeichneter Mensch namens Keith Kellog etwas konkreter nach: „Gebunden an Zweiprozentziel Trump-Berater schlägt gestaffelte Nato-Mitgliedschaft vor Wer sich nicht an das Zweiprozentziel der Nato hält, solle das Recht auf Beistand der Bündnispartner verlieren, findet Donald Trumps Sicherheitsberater. Davon wären aktuell zwei…

Weiterlesen Weiterlesen

Chinese New Year des Drachens goes global als Global Xivilization Initiative

Chinese New Year des Drachens goes global als Global Xivilization Initiative

Das letzte Mal, als ich mit chinesischen Freunden chinesisches Neujahr feierte, war das Jahr der Ratte. Im chinesischen ein eher kämpferisches, positives Tier, in Europa eher Symbol der Pest und des Schwarzen Todes, der Religionskriege (also so die Art europäisches Taiping-Aufstand)  und des Mittelalters. Kaum eine Woche darauf begann dann auch noch quasi passend Corona- oder eie Trump so hetzte „das Chinavirus“. Ich wurde da auch ausgegrenzt, da alle fragten, ob die Chinesen mit denen ich gefeiert hätte aus Wuhan…

Weiterlesen Weiterlesen

Chinas Clash of Xivilization-War on Terror, der Schutz der Auslandschinesen und der Security Belt für Neue Seidenstraße

Chinas Clash of Xivilization-War on Terror, der Schutz der Auslandschinesen und der Security Belt für Neue Seidenstraße

Die Wahlen in Indonesien beschäftig auch das Zentralorgan des Council on Foreign Relations „Foreign Affairs“. In einem Artikel wird davon ausgegangen, dass Indonesien weiter an seiner Blockfreien-Orientierung festhalten wird, auch ein Prabwo nicht ein Marcos jr. sein wird oder „The American“, zumal Indonesien anders als Japan oder die Philipinen auch kein bilaterales Sicherheitsabkommen mit den USA hat auch für die von Peking immer an die Wand gemalte „Asian NATO“, den anglosächsischen AUKUS oder den Quad demnach nicht infrage kommen wird….

Weiterlesen Weiterlesen

Trump trötet sich wieder zurück zur MSC: NATO- Sein oder Nichtsein-Neuer Transatlantismus oder Neues Europa?

Trump trötet sich wieder zurück zur MSC: NATO- Sein oder Nichtsein-Neuer Transatlantismus oder Neues Europa?

Bisher sollte die MSC sich vor allem auf Migration, Gazakrieg und Wang Yis „Win-Win“ statt dem befürchteten Lose-Lose konzentrieren. Den Elefant im Raum Trump, wollte man lieber nicht zu laut ansprechen. Wobei Migration heute noch angesichts eine neue Dimension annehmen könnte, die dann wohl auch die Remigrations- und Migrationsdebatte in Deutschland erst richtig anfachen dürfte: „Was passiert, wenn Putin gewinnt? Experte rechnet mit zehn Millionen Geflüchteten Stand:13.02.2024, 10:53 Uhr Was passiert, wenn Putin gewinnt? Experte rechnet mit zehn Millionen Geflüchteten…

Weiterlesen Weiterlesen

Munich Security Conference: Migration, Gazakrieg und Wang Yis „Win- win“ statt „lose-lose“?

Munich Security Conference: Migration, Gazakrieg und Wang Yis „Win- win“ statt „lose-lose“?

München mal wieder im Ausnahmezustand und vor der alljährlichen MSC. In den letzten 3 Jahrzehnte waren da die Highlights Joschka Fischer Konfrontation mit dem damalige US- Verteidigungsminsiter Donald Rumsfeld (Old Europe, New Europe)  und die Absage an den Irakkrieg 2003 mit den Worten „I´m not convinced“, auch wenn Rumsfeld dann Colin Powell in die UNO schickte als angebliche Beweise von Massenvernichtungswaffen im Irak BND- Berichte von dem dubiosen Exiliraker „Curveball“ zitierte. Desweiteren Putins Rede 2007, die der Bruch mit seiner…

Weiterlesen Weiterlesen

USA-China: Nach Bongbong Marcos jr. nun Dominotheorie und Suharto reloaded in Indonesien?

USA-China: Nach Bongbong Marcos jr. nun Dominotheorie und Suharto reloaded in Indonesien?

Ganz interessanter Artikel von The Intercept. Ähnlich wie Putin alte KGB-Netzwerke im Ausland wiederzubeleben scheint, wie etwa den Verband der Pflege der Tradition der NVA und der Grenztruppen der DDR e. V.  Scheinbar wird die Dominotheorie der 60er Jahre, die in Südostasien zu Zeiten des Beginns des Vietnamkriegs zum ersten CIA- gestützten Putsch in Asien 1965 in Indonesien unter Suharto führte revitalisiert, wie auch die ganzen alten antichinesischen CIA- Netzwerke, vor alle in Form des „The American“ General Prabowo, dem…

Weiterlesen Weiterlesen

Verband zur Pflege der Tradition der NVA- Rentnerband roter Preußen oder Xi und Putins Keimzelle einer eurasischen Neuen Volksarmee und Bürgerkriegstruppe für einen „Regime change von rechts“(Sellner), „Aufstand der Generäle“(AfD) oder eurasische Gladio`?

Verband zur Pflege der Tradition der NVA- Rentnerband roter Preußen oder Xi und Putins Keimzelle einer eurasischen Neuen Volksarmee und Bürgerkriegstruppe für einen „Regime change von rechts“(Sellner), „Aufstand der Generäle“(AfD) oder eurasische Gladio`?

Ich bin gestern ,ehr durch Zufall  auf etwas Interessantes gestoßen: Verband der Pflege der Tradition der NVA und der Grenztruppen der DDR e.V. die einen Aufruf und Organisation „Soldaten für den Frieden“ gegründet haben. Den gibt es seit 2013 , feierte jetzt sein 10 jähriges Bestehen, schwirren  stets bei der chinesischen oder russischen Botschaft. Wäre interessant, ob da auch noch Mielkes Felix Tschertschinski-Einheit oder ähnliche mit rumhüpft .Ob da heimlich Kern zur Organisation einer Bürgerkriegstruppe, im eurasischen Zusammenspiel mit Putin…

Weiterlesen Weiterlesen

AfD: Remigration und Massendeportation- zwei Schritte vorwärts, einen Schritt zurück

AfD: Remigration und Massendeportation- zwei Schritte vorwärts, einen Schritt zurück

Inzwischen stellt sich die Frage, ob es der Correctiv-Enthüllungen gebraucht hätte um zu wissen, was die Höcke- AfD plant. Zudem auch einige meinen, Sellner, der wie Höcke und Kubitschek und die meiste AfDler denken, habe dazu alles wesentliche schon offen in seinem Buch „Regimechange von rechts“ 2013 geschrieben. Nachdem schon Trotzkis Entrismus-Strategie mit den eigenen Kadern eine Partei zu kapern bei Höcke im Falle der AfD, bei Trump mit den Republikanern , aber auch bei der Kommunistischen Plattform von Wagenknecht…

Weiterlesen Weiterlesen

Pakistan Election 2024: Decoding Pakistan Army’s New Game Plan of Selecting the Prime Minister

Pakistan Election 2024: Decoding Pakistan Army’s New Game Plan of Selecting the Prime Minister

Author: General (ret.) Sashi Asthana Decoding Results The election results of Pakistan in 2024 indicate that if free and fair elections would have been held, the PTI under Imran Khan would have come to power, but this was not to the liking of the establishment/deep state (Pakistan Army). The deep state therefore skilfully played its cards well in advance by severing the identity of PTI and disqualifying Imran Khan forcing PTI members to contest independently to ensure that they do…

Weiterlesen Weiterlesen

Nach Globalsierungs- und Cyberspacehype: Geopolitik, Geographie und der Raumfaktor kehren zurück- Paul Krugmann, Jeffrey Sachs und die Charter City- Bewegung

Nach Globalsierungs- und Cyberspacehype: Geopolitik, Geographie und der Raumfaktor kehren zurück- Paul Krugmann, Jeffrey Sachs und die Charter City- Bewegung

Ich hatte auch mal Wirtschaftsgeographie studiert. Doch der Raumfaktor und die Geographie oder gar Geopolitik oder Geoökonomie traten immer mehr in den Hintergrund, da der Raumfaktor angesichts Internet, sinkenden Transportkosten,  eher zum raumfreien Cyberspace erklärt wurde, auch in der Außenwirtschaftstheorie. Mit dem Einzug des Neoliberalismus seit Reagan und Thatcher , dem Aufstieg des Silicon Valley und des Cyberspaces und mit der Globalisierungshochphase seit den 90ern und mit Chinas WTO-Beitritt 2001 galten ja all jene marktradikalen, hochideologisch-naiven VWL-Idealmodelle, die dann eben…

Weiterlesen Weiterlesen

Mal wieder Gen Z: Prüde, konventionalistisch, und Uni-Demokratie ohne Demokraten, aber Flashmobs-Ergebnis der Lissabon-Bildungsreform?

Mal wieder Gen Z: Prüde, konventionalistisch, und Uni-Demokratie ohne Demokraten, aber Flashmobs-Ergebnis der Lissabon-Bildungsreform?

Mal wieder die Gen Z als Thema. Nachdem eine US- Soziologin mal ein Buch schrieb, das das Wort Gen Z in den Ring warf, werden nun lauter Entdeckungen bezüglich dieser gemacht und alles durchdekliniert- gegenüber anderen Generationen- von Babyboomern zu Millenials  un d als homogene Gruppen angenommen. Das Buch der US- Soziologin entdeckte da auch lauter Charakteristiken der Gen Z, nur bei den politischen Einstellungen würden sie extrem variieren. Eben zwischen Trump-Jugend und Demokraten/ Bernie/Octavia-Jugend,-., wobei ja alle meinen Friday…

Weiterlesen Weiterlesen

Adel und „Soldaten für den Frieden“: Preußenverehrung chinoise, Bismarck und die Preußische und Eurasische Gesellschaft

Adel und „Soldaten für den Frieden“: Preußenverehrung chinoise, Bismarck und die Preußische und Eurasische Gesellschaft

Preußenverehrung ist bei Rechten und Rechtsradikalen schon lange in. Sei es, dass Franz Josef Strauß mal bei aller bayerisch-preußischen Haßliebe mal meinte: „Im Ernstfall werden wir Bayern die letzten und wahren Preußen sein“. Sei es der Bismarckkult, der von Markus Markwort bis Gauland alle eint oder Markus Söder, der diesen Fasching in Bismarckverkleidung kam. Eigentlich ein Konstante fast und zu Ende der DDR wurde das Preußentum, das zuvor noch als Hort des Militarismus und zweier Weltkrieg galt auch noch unter…

Weiterlesen Weiterlesen